Endstation Aliaga: Carnival Fantasy erreicht den Ort ihrer Verschrottung

Endstation Aliaga: Carnival Fantasy erreicht den Ort ihrer Verschrottung

carnival-fantasy

Carnival Fantasy hat nun ihre aller letzte Reise absolviert und hat Aliaga erreicht 

Wie wir bereits berichteten, wird nun auch die Carnival Fantasy von der Carnival Cruise Line im türkischen Aliaga verschrottet. Carnival Fantasy ist das älteste Kreuzfahrtschiff und das Typschiff der Fantasy Klasse der Reederei. Bisher bestätigte die Carnival Cruise Line nur den Verkauf der Carnival Fantasy und Carnival Inspiration. Ein Käufer wurde seitens der Reederei nicht benannt und wird wohl offiziell seitens der Reederei nicht mehr bekanntgegeben. 

Nun wird jedoch deutlich, dass die Kreuzfahrtschiffe tatsächlich an die Abwrackwerft in Aliaga verkauft wurden, Carnival Fantasy hat ihren letzten Hafen bereits erreicht, sie liegt dort nun neben der MS Monarch und der MS Sovereign von der insolventen spanischen Reederei Pullmantur Cruises. Zuvor ankerte die Carnival Fantasy bereits vor Izmir, gestern machte sie sich auf den Weg zum Strand der Abwrackwerft, dort wartet sie nun auf ihre endgültige Verschrottung. 

Die Carnival Fantasy wurde von der Kvaerner Masa-Yards in Helsinki gebaut und hatte ihren Stapellauf im Jahre 1989. Ein Jahr später wurde sie für die Carnival Cruise Line als erstes Schiff der namensgebenden Fantasy-Klasse in den Dienst gestellt. Bis 1998 erhielt sie noch sieben baugleiche Schwesterschiffe. 
Es handelte sich um das älteste Schiff der aktuellen Carnival Flotte und mit der Verschrottung verjüngt sich damit die Flotte. Das älteste Schiff der Flotte ist nun die Carnival Ecstasy (1991).

Es ist anzunehmen, dass die ebenfalls verkaufte und zur Fantasy-Klasse gehörende Carnival Inspiration ebenfalls an die türkische Abrackwerft in Aliaga verkauft wurde, denn das Schiff steuert derzeit gemäß Angaben aus den gängigen Schiffstrackingsystemen den Hafen von Izmir an, wo sie am 03.08.2020 erwartet wird. Somit liegt die Vermutung nahe, dass es dann für das Schiff aus dem Jahr 1996 auch zum Verschrotten geht.

Carnival Fantasy beached. Source: Instagram @suustundecom

Gepostet von Bernard Bemboom am Mittwoch, 29. Juli 2020

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Meyer Turku entlässt 166 Mitarbeiter

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Meyer Turku hat 166 Entlassungen bestätigt  Die Meyer Werft im finnischen Turku hat nun bestätigt, dass durch die Coronakrise nun 166 Mitarbeiter entlassen werden

Jetzt lesen »

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*