Erste Reederei erlaubt individuelle Landausflüge in Europa ab Ende Juli!

Erste Reederei erlaubt individuelle Landausflüge in Europa ab Ende Juli!

Norwegian Jade - Droneshots auf der Elbe - 30.07.2017
Norwegian Jade - Droneshots auf der Elbe - 30.07.2017

Norwegian Cruise Line plant den Europa-Neustart mit freien Landgängen 

 Noch vor knapp über einem Jahr sah die Kreuzfahrt in ihrer Durchführung noch gänzlich anders aus, als sie es in ihrer deutlich verminderten Form heute tut. Tausende Menschen befanden sich in Teilen auf den Kreuzfahrtschiffes, es wurde getanzt, gefeiert, Buffets waren erlaubt, spektakuläre Shows wurden durchgeführt, jeder konnte innerhalb der Landgangszeiten einfach frei von Bord gehen und zurückkehren. Niemand war zwingend auf die angebotenen Landausflüge der Reedereien angewiesen. 

Heute? Ist von alle dem nichts mehr übrig. Buffets sind nicht gestattet, an Bord gelten strenge Sicherheits- und Hygieneprotokolle, es befinden sich nur wenige Schiffe im Dienst, die Kapazitäten wurden deutlich heruntergefahren, Landgänge sind nur per gebuchtem Ausflug möglich. Die Kreuzfahrt an sich hat sich also zu einer sozialen Blase ohne Kontakt nach außen und mit deutlich vermindertem Kontakt an Bord entwickelt – und das alles durch die laufende Pandemie. 

Das große Ziel der Unternehmen ist natürlich, die erste Variation der obigen Ausführung wieder zu erreichen. Für viele wird es bis dahin noch ein langer Weg sein. Nur Schritt für Schritt wird die Kreuzfahrtbranche sich von der Pandemie und auch den Schäden dieser erholen. Zuvor werden aber weitere Schiffe und Unternehmen erstmal den Dienst wieder aufnehmen müssen. 

Norwegian Cruise Line möchte bei seinem Neustart in Europa gar schon einen Schritt weitergehen. Bekanntermaßen werden beim Europa-Neustart nur geimpfte Personen an den Reisen teilnehmen dürfen. Diese Regelung gilt vorerst für die Kreuzfahrten bis zum 31.10.2021. 

Da sich an Bord nur geimpfte Personen befinden werden, möchte das Unternehmen sofort zu Beginn wieder individuelle Landgänge für seine Passagiere gewähren. Sofern dies mit den örtlichen Behörden auch vereinbar ist. Mittels der Anforderung der Impfung versucht die amerikanische Reederei den schnellsten Weg in Richtung Normalität der Branche zu gehen. Seit Beginn der Pandemie im März 2020 hat kein Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line eine Kreuzfahrt absolviert. 

Die ersten Neustart-Planungen sehen vor, dass Norwegian Jade ab dem 25.07.2021 im östlichen Mittelmeer eingesetzt werden soll. Norwegian Epic und Norwegian Getaway sollen jeweils am 05.09.2021 im westlichen Mittelmeer starten. Für Norwegian Joy ist der Einsatz ab / bis Jamaika ab dem 07.08.2021 vorgesehen. 

Für die künftigen Passagiere der Norwegian Cruise Line könnte die Impfvorgabe also zum Zugang für die individuellen Landgänge werden. 

Mehr Norwegian Cruise Line News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.