Nieuw Amsterdam / © Holland America Line

Es „läuft“ bei Holland America Line: Drei Schiffe mit Norovirus im Juli 2017

Bei Holland America Line scheint akut irgendwas gravierend schief zu laufen. Der Norovirus hat drei Schiffe der Kreuzfahrtgesellschaft heimgesucht. Betroffen waren im Juli die MS Noordam, MS Volendam und die Nieuw Amsterdam der Reederei.

Auf der MS Volendam die auf Alaska-Kreuzfahrten unterwegs ist wurde während einer 7-Tage Reise ein Norovirus-Befall gemeldet. 46 Passagiere und 10 Crewmitglieder waren an Bord erkrankt. Die MS Noordam hatte auf ihre Alaska-Reise sogar mit 167 erkrankten Passagieren und 6 erkrankten Besatzungsmitgliedern zu kämpfen. Die genaue Anzahl der erkrankten Personen auf der Nieuw Amsterdam wurde noch nicht übermittelt, ein „Code Red“ wurde am 22.Juli an die CDC übermittelt.

MS Noordam / © Holland America Line
MS Noordam / © Holland America Line

Die Magen-Darm-Erkrankung verursacht grippeähnliche Symptome, einschließlich Erbrechen, Durchfall und auch Fieber. Der Virus verbreitet sich recht schnell und so müssen die betroffenen Personen unter Quarantäne gestellt werden um die Verbreitung einzudämmen. Um dem Virus vorzubeugen sollte man sich oft und reichlich die Hände desinfizieren, leider wird das doch noch viel zu selten gemacht.

Holland America Line ist eine der großen Kreuzfahrtgesellschaften mit europäischen Wurzeln, deren Geschichte bis ins vorletzte Jahrhundert zurück reicht. Zur Flotte gehören 14 Premiumschiffe mittlerer Größe, die unter niederländischer Flagge fahren. Sie bieten rund 500 Kreuzfahrten zwischen 7 und 110 Tagen zu mehr als 400 Häfen in 98 Ländern. Höhepunkte sind Kreuzfahrten in die Antarktis, nach Südamerika, Australien/Neuseeland und Asien sowie natürlich die Grand World Voyages. Auch die besonders beliebten Fahrgebiete wie Karibik und Panama Kanal, Mexiko, Alaska, Kanada/Neuengland und natürlich alle europäischen Hochseegewässer kann man mit Holland America Line bereisen.

 
[angebot id=“128760″]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.