Ein noch leeres Flugzeug

Eurowings Streik: TUI Cruises informiert über Karibik Flüge der Mein Schiff Flotte

Es wird mal wieder auf den Flughäfen gestreikt. Die UFO kümmert sich somit auch um einen reibungsvollen Flugverkehr zwischen den Jahren und auch über Silvester. Grundsätzlich können davon auch Kreuzfahrtgäste betroffen sein, TUI Cruises beispielsweise hat während der bestreikten Zeit einige Gäste die in die Karibik fliegen möchten, allerdings soll hier alles planmäßig verlaufen.

Es handelt sich bei den abgesagten Flügen allerdings wenn überhaupt auch nur um die Zubringerflüge, Langstrecke wird hier im Sonderflugplan, viel mehr im „abgesagt“-Flugplan nicht aufgeführt.

TUI Cruises meldet

Aktuelle Information zum Streik von Germanwings
Laut Medienberichten hat die Flugbegleitergewerkschaft UFO die Lufthansa-Tochter Germanwings zu einem Streik aufgerufen. Dieser soll von Montag, 30.12. ab 0:00 Uhr bis Mittwoch, 01.01. um 24:00 Uhr stattfinden. Wir gehen davon aus, dass unsere Karibik-Flüge mit Eurowings am 30.12. sowie 31.12. planmäßig stattfinden.

Sollte es auf Ihrem über TUI Cruises gebuchten Flug zu Änderungen kommen, werden Sie unverzüglich informiert.

In der Karibik sind derzeit die Mein Schiff 1 und die Mein Schiff 2, wobei die Mein Schiff 1 auch Mittelamerika befährt, die karibischen Inseln werden von der Mein Schiff 2 befahren.

Eurowings sagt dazu:

Streik der UFO vom 30.12.19 – 01.01.20

Die UFO Organisation hat die Kabinenmitarbeiter des Germanwings Flugbetriebs vom 30. Dezember 2019, 00 Uhr, bis Mittwoch, 1. Januar 2020, 24 Uhr, zu einem dreitägigen Streik aufgerufen. Dieser Streik ist unbegründet und für uns nicht nachvollziehbar. Wir versuchen alles, um unseren Fluggästen ein normales Flugprogramm zwischen den Jahren anbieten zu können.

Eurowings will die Auswirkungen des Streiks auf ihre Fluggäste so gering wie möglich halten und hat dafür den aktuellen Sonderflugplan für den betroffenen Zeitraum veröffentlicht. Dabei ist zu berücksichtigen, dass bei Eurowings nur 30 der rund 140 Eurowings Flugzeuge im Flugbetrieb der Germanwings fliegen.

Eurowings bedauert die Auswirkungen des geplanten UFO Streiks auf ihre Kunden und wird weiterhin alles unternehmen, um diese so gering wie möglich zu halten.

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News