Olympic Champion der Reederei Anek Lines - Bildquelle: Anek Lines

Feuer auf der Fähre „Olympic Champion“ von ANEK Lines

An Bord einer Fähre, die ihre Reise von Griechenlands Igoumenitsa nach Venedig in Italien begonnen hatte, brach ein Feuer aus.

Das Feuer brach an Bord im Laderaum auf, in dem die LKW befördert werden. Zwei Lastkraftwagen sollen von dem Brand betroffen gewesen sein.

Die griechischen Behörden gaben an, dass das Feuer sehr schnell unter Kontrolle war und das automatische Feuerlöschsystem sofort angesprungen ist und sehr gut funktioniert habe.

Der Kapitän der Olympic Champion habe sofort nach dem das Feuer erkannt wurde das Schiff umgedreht und ist zurück in den Hafen von Igoumensitsa gefahren um die Gäste und die Crew an Land zu bringen. 

An Bord sollen 538 Passagiere gewesen sein. Alle Personen wurden evakuiert und sicher zurück an Land gebracht. Zwei Passagiere wurden wegen Atembeschwerden aufgrund des Rauchs behandelt.

MSC Meraviglia Erstanlauf Hamburg

MSC begrüßt den deutschen Landstromausbau

Mehr Landstrom in deutschen Häfen: MSC Cruises begrüßt die Pläne der Bundesregierung MSC Cruises begrüßt als größte internationale Kreuzfahrtmarke in Deutschland die Pläne der Bundesregierung, den Landstrom in deutschen Häfen

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*