Carnival Panora - der Carnival Neubau 2019 / © Carnival Cruise Line

Fincantieri hat die Carnival Panorama übergeben

Gestern wurde die Carnival Panorama an die Carnival Cruise Line übergeben

Die Carnival Cruise Line hat gestern ihr neuestes Kreuzfahrtschiff übergeben bekommen. Die Carnival Panorama wird das erste Kreuzfahrtschiff mit einem Trampolinpark. Das neueste Schiff der Flotte wird ein Schwesternschiff der Carnival Vista aus 2016 und der Carnival Horizon aus dem Jahr 2018.

Carnival Panorama bietet Platz für bis zu 3954 Passagiere (Doppelbelegung) pro Reise, ihr Heimathafen wird der Hafen von Long Beach. Die Fertigung des neuen Kreuzfahrtschiffes fand ebenso wie die gestrige Übergabe auf der Fincantieri Werft in Marghera statt. Seit 1990 hat die Fincantieri Gruppe nun 69 Kreuzfahrtschiffe für die Marken der Carnival Corporation gefertigt, 48 weitere Schiffe befinden sich bei der großen Werft Gruppe im Bau beziehungsweise in der Planung. Insgesamt wurden durch die Gruppe seit 1990 96 Kreuzfahrtschiffe gebaut. 

Die Carnival Panorama verfügt über eine Länge von 322 Meter und 14 Decks. Sie wird nun zeitnah in die Vereinigten Staaten überführt. 

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*