Fincantieri plant eine neue Werft in Mexiko

Fincantieri plant eine neue Werft in Mexiko

msc-armonia-verlaengerung-trockendock-fincantieri 47

Fincantieri plant eine neue Werft in Mexiko 

Wie internationale Medien einstimmig berichten, wird Fincantieri in Mexiko wohl eine neue Werft eröffnen. Eine entsprechende Absichtserklärung soll nun unterschrieben worden sein. Die Erklärung wurde sowohl von Fincantieri als auch vom Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Arbeit des Staates unterzeichnet. 

Die neue Werft, die im Hafen von Progreso angesiedelt werden soll, wird sich mit Schiffsreparaturen, sowie Umbau und Wartungsarbeiten beschäftigen. 

Fincantieri soll laut einer eigenen Mitteilung eine 40-jährige Konzession für die Verwaltung der Werft erhalten. Die neue Werft soll zwei Trockendocks beinhalten, die die bisher größten Trockendocks in Amerika darstellen sollen. Schiffe mit einer Länge von bis zu 400 Metern sollen künftig hier aufgenommen werden. 

Der Bau der Werft soll im ersten Halbjahr 2021 beginnen und erst 2027 vollständig abgeschlossen werden. Bei einer vollen Kapazität sollen hier bis zu 700 Vollzeit-Arbeitsstellen entstehen. Im Gesamten sollen durch die neue Werft und das entstehende Netzwerk bis zu 2500 Arbeitsplätze geboten werden. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner