Flottentreffen: AIDAluna und AIDAperla gemeinsam in Santa Cruz

Flottentreffen: AIDAluna und AIDAperla gemeinsam in Santa Cruz

aidaluna-teneriffa

Flottentreffen in Santa Cruz de Tenerife – AIDAperla und AIDAluna gemeinsam vor Ort 

AIDAperla und AIDAluna befinden sich heute gemeinsam im Hafen von Santa Cruz de Tenerife auf Teneriffa. Nur eines der beiden Kreuzfahrtschiffe hat derzeit Gäste an Bord – das Andere liegt bereits seit März 2020 mehr oder weniger still, denn seit dem waren keine Passagiere mehr vor Ort, das Schiff legte viele Seemeilen nach Europa zurück. 

Bei dem Schiff in Dienst handelt es sich bekanntermaßen um AIDAperla, die seit dem 05.12.2020 einwöchige Kreuzfahrten ab / bis Las Palmas de Gran Canaria absolviert. Sie befindet sich aktuell auf ihrer Weihnachtsreise, am Samstag wird der Bettenwechsel für die Silvesterkreuzfahrt 2020 durchgeführt. 

AIDAluna hat ein sehr hartes Jahr hinter sich, in der Karibik wurde das Schiff zu Beginn der Pandemie von zahlreichen Häfen immer wieder abgewiesen bis der Betrieb vor Ort schlussendlich eingestellt wurde. 

Nachdem die letzten Passagiere das Kreuzfahrtschiff der AIDA Cruises verlassen hatten, verblieb AIDAluna noch viele Wochen in der Karibik. Bis zu dem Punkt, an dem klar war, dass es definitiv keine Fahrten vor Ort mehr geben wird. Sowohl in der vergangenen, als auch in der aktuellen Wintersaison. Die letzte Kreuzfahrt des Schiffes wurde im März 2020 beendet, wann sie das nächste Mal Gäste begrüßen wird ist noch offen. 

AIDA Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.