P&O Iona startet mit Norwegen Kreuzfahrten in der Premieren-Saison / © P&O Cruises

Gary Barlow wird Musical Director bei P&O Cruises

Gary Barlow wird Musical Director bei P&O Cruises

Laut The Sun wird Take That Star Gary Barlow neuer Musical Director bei der britischen Reederei P&O Cruises. Er soll sich als eine Art Markenbotschafter präsentieren und das Entertainment der P&O Iona, dem ersten LNG Kreuzfahrtschiff der Reederei übernehmen. 

Zu seinen Aufgaben soll es gehören, an Bord der P&O Iona aufzutreten, Kundengespräche zu führen oder auch Meet and Greets an Bord anzubieten. Zu welchen Terminen Gary Barlow nun tatsächlich an Bord der P&O Iona sei, sei bisher noch unklar. Spekulativ wird berichtet, dass er auf Routen nach Norwegen, im westlichen Mittelmeer und auch auf die kanarischen Inseln an Bord sein könnte. 

Weitere Details zu dieser Kooperation werden in der nächsten Zeit folgen. 

[angebot id=“132519″]

© Princess Cruises

Princess Cruises: Alaska Rundreisen

Alaska-Kreuzfahrten jetzt auch als Roundtrip ab/bis Vancouver – Sechs Princess-Schiffe steuern die „US icebox“ 2023 an Princess Cruises (www.princesscruises.de) wird auch im kommenden Jahr dem

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner