Hanse Sail 2020 wird auf 2021 verschoben!

Hanse Sail 2020 wird auf 2021 verschoben!

Hafen Rostock-Warnemuende / © Fotoautor- Rostock Port / nordlicht 2008
Hafen Rostock-Warnemuende / © Fotoautor- Rostock Port / nordlicht 2008

Die 30. Hanse Sail in Rostock wird auf nächstes Jahr verschoben 

Das war es dann auch für die Hanse Sail in Rostock in diesem Jahr. Nachdem bereits der Hamburger Hafengeburtstag wegen des Coronavirus abgesagt werden musste, fällt nun auch die 30. Hanse Sail in Rostock in diesem Jahr ins Wasser. Sie soll dafür allerdings im nächsten Jahr nachgeholt werden. 

Zur Auswahl stand aktuell ebenfalls eine ausgedünnte Hanse Sail 2020, diese wurde allerdings von den Verantwortlichen abgelehnt. Man wolle aus der 30. Hanse Sail ein leuchtendes Fest machen, nicht ein Schatten seiner selbst, so der Oberbürgermeister. 

Eine große Überraschung ist die Absage nun nicht, denn die Hanse Sail erfordert immer einen recht langen Zeitraum der Vorbereitung. Einem Zeitraum, in dem man aktuell nicht weiß, wie sich die Situation entwickeln wird. Sollten die Vorbereitungen zu Ende sein und das Fest abgesagt werden, so würden viele auf ihren Kosten sitzen bleiben und die Hanse Sail trotzdem nicht stattfinden. Aus diesem Grund nun die Entscheidung, dass die Hanse Sail in diesem Jahr nicht stattfinden wird. 

Der neue Termin für die 30. Hanse Sail lautet nun 05.08.2021 bis 08.08.2021.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*