Die neuen Expeditionsschiffe von Hapag Lloyd Cruises: „Hanseatic inspiration“ und „Hanseatic Nature“ / © Hapag Lloyd Cruises

Hanseatic Inspiration wird seit 2012 das erste Schiff in Thunder Bay sein

Thunder Bay erwartet ersten Schiffsanlauf seit 2012

Seit 2012 hat Thunder Bay kein Kreuzfahrtschiff mehr gesehen, dies wird sich in diesem Sommer ändern, denn die Hanseatic Inspiration soll diesen Hafen am 11.06.2020 planmäßig ansteuern. Bei Hanseatic Inspiration handelt es sich um eines der drei neuen Luxus-Expeditionsschiffe von Hapag Lloyd Cruises. 

Der Anlauf in Thunder Bay soll im Rahmen einer 14-tägigen Great Lakes Kreuzfahrt am 11.06.2020 stattfinden. Mit an Bord werden maximal 175 Passagiere sein, diese sollen an diesem Tag 12 Stunden in Thunder Bay verbringen. Das erneute Interesse an Thunder Bay liegt laut dem städtischen Tourismusmanager vor allem darin, dass die Kreuzfahrtunternehmen immer weiter nach neuen Anlegestellen und reizvollen Orten suchen. So sei Thunder Bay in erster Linie allerdings nur für kleine Expeditionsschiffe erreichbar, deutlich größere Schiffe hätten Schwierigkeiten hierher zu gelangen. 

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.