Havila Capella wurde ausgeliefert

Havila Capella wurde ausgeliefert

Havila Capella / © Havila Voyages
Havila Capella / © Havila Voyages

Havila Voyages hat die Havila Capella übernommen 

Die junge Havila Voyages hat ihren ersten von vier Neubauten in Empfang genommen. Für die brandneue Havila Capella ist ein baldiger Start entlang der norwegischen Küste vorgesehen, erstmals soll das Schiff am 01.12.2021 ab Bergen eine Reise durchführen. 

Ursprünglich war eine deutlich frühere Inbetriebnahme der ersten beiden Schiffe vorgesehen, doch durch die Corona Pandemie kam es auch an dieser Stelle zu deutlichen Bauverzögerungen. Schon im September 2020 wurde mitgeteilt, dass Havila Capella und ihre erste Schwester Havila Castor bereits im ersten Quartal 2021 in den Dienst kommen sollen – ein Blick auf den Kalender verrät schnell, dass auch diese Pläne leider nicht zur Realität wurden. 

Im Verlauf des Jahres 2022, mittlerweile eher im dritten Quartal, werden der dritte und vierte Neubau für Havila Voyages folgen. Diese beiden Schiffe sollen die Namen Havila Polaris und Havila Pollux tragen. Alle vier Neubauten sollen mittels LNG (Flüssigerdgas) angetrieben werden und werden in der Türkei gefertigt. 

Zusätzlich sollen auch Brennstoffzellen zum Einsatz kommen. Diese sollen für einen Zeitraum von vier Stunden für einen gänzlich emmissionsfreien Betrieb in besonders geschützten Regionen sorgen. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner