scenic-eclipse

Helen Mirren hat die Scenic Eclipse feierlich getauft

Die Taufpatin des neuen Luxuskreuzfahrtschiffes Scenic Eclipse steht fest

Helen Mirren, britische Schauspielerin mit russischer Abstammung taufte die Scenic Eclipse! Während ihrer Karriere konnte Helen Mirren zahlreiche Preise ergattern, so wurde sie unter anderem mit dem Golden Globe, mehreren BAFTAs, einem Academy Award und auch dem Oskar ausgezeichnet – der Erfolg der Helen Mirren steht außer Frage. Nun kann sie sich über einen weiteren Titel freuen, denn sie ist die Taufpatin des neuesten Luxusschiffes der Scenic & Luxury Tours. 

Die Zeremonie fand am Pier 88 in Manhattan statt. Rund 350 Personen wohnten der feierlichen Taufzeremonie bei. Die Scenic Eclipse kann bis zu 288 Menschen pro Reise befördern, bei den Kabinen handelt es sich ausschließlich um Suiten. 

Für Helen Mirren war es nicht die erste Schiffstaufe, ihr erstes Patenschiff war 2008 die P&O Ventura von der P&O Cruises. Dieses Schiff beheimatet nicht nur deutlich mehr Menschen, sondern auch eine grundsätzlich unterschiedliche Zielgruppe im Vergleich mit der Scenic Eclipse. 

Technische Daten der Scenic Eclipse

VeranstalterScenic Luxury Cruises & Tours  
FlaggeKroatien  
Baujahr/Renovierung2018  
BordspracheEnglisch  
Internationaler GästeserviceAnkündigungen und Vorträge auf Englisch  
BordwährungUSD/US-Dollar  
Tonnage17.085 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang168,00 m  
Eisklasse1A/PC6  
Geschwindigkeit17 Knoten  
Decks / Passagierdecks(davon Passagierdecks: 8)  
Besatzung176-192  
Passagiere / Kabinen228 (bei Doppelbelegung)  / 114  
Rollstuhlgerechte Kabinen vorhanden  
Kanarenkreuzfahrten an Bord der AIDAblu © AIDA Cruises

AIDAblu hat die Seychellen erreicht

AIDAblu hat ihre Überfahrt auf die Seychellen vollendet Am 27.10.2019 hat AIDAblu die Leinen losgelassen und hat sich mal wieder auf große Fahrt begeben. Das Ziel: die traumhaften Seychellen, ihr

Weiterlesen »

AIDAprima ist die Nummer 1 für Familien

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat am Montagabend den Award für Familienfreundlichkeit auf dem 9. Kreuzfahrt Kongress in Hamburg für ihr Schiff AIDAprima entgegengenommen. Für die Fachjury – bestehend aus 14

Weiterlesen »
Foto: © UAVPIC.COM/Tor Erik Kvalsvik/Kleven/Hurtigruten

Hurtigruten testet Biodiesel

Auf dem Weg zur emissionsfreien Schifffahrt hat Hurtigruten als erste norwegische Kreuzfahrtreederei begonnen, den Einsatz von Biodiesel zu testen. Der Kraftstoff kann die Emissionen um bis zu 95 Prozent reduzieren.

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*