Holland America Line plant Crewmitglieder mit MS Eurodam nach Asien zu bringen

Holland America Line plant Crewmitglieder mit MS Eurodam nach Asien zu bringen

MS Eurosam © Holland America Line
MS Eurosam © Holland America Line

Holland America Line plant Crewmitglieder per Kreuzfahrtschiff nachhause zu bringen

Nachdem die Reedereien nun leider feststellen mussten, dass die Kreuzfahrtpause durch das Coronavirus doch länger andauern wird, als ursprünglich gehofft, werden nun die Crewmitglieder der verschiedenen Schiffe nach und nach nachhause geschickt. Da es sich allerdings als schwierig erweist, die Crewmitglieder nachhause zu fliegen, haben sich einige Reedereien bereits dazu entschieden, ihre Schiffe zu nutzen, darauf die Crewmitglieder aus bestimmten Ländern zu konzentrieren und anschließend in das jeweilige Zielgebiet zu fahren. 

So hat es die Tage bereits Costa Kreuzfahrten entschieden, hier wird die Costa Mediterranea ihre Crewmitglieder von den Philippinen und aus Indonesien nachhause bringen. Ebenfalls soll das Schiff die jeweiligen Besatzungsmitglieder der Costa Pacifica mitnehmen. 

Eine ähnliche Maßnahme soll nun auch die Holland America Line planen, auch sie soll Crewmitglieder auf die Philippinen und nach Indonesien bringen. Auch hier handelt es sich natürlich nur um Crewmitglieder, die für den weiteren Betriebs des Schiffes nicht benötigt werden. Crewmitglieder die weiterhin unabdingbar sind, sollen selbstverständlich an Bord des Schiffes bleiben. Holland America Line soll diese Planung mit MS Eurodam vorhaben. MS Eurodam soll vor ihrer Abreise nach Asien zahlreiche Crewmitglieder der MS Maasdam und MS Westerdam mitnehmen. Derzeit seien die drei Schiffe laut Crew-Center.com ohne bekannte Fälle des Coronavirus. 

Obendrein heißt es bei dieser Quelle, dass auch zahlreiche europäische Besatzungsmitglieder die Kreuzfahrtschiffe verlassen sollen. Hierbei ist allerdings vorgesehen, dass sie nachhause geflogen werden sollen. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*