Holland America Line: Sechs Schiffe nach Alaska in 2021

Holland America Line: Sechs Schiffe nach Alaska in 2021

MS Koningsdam © Holland America Line
MS Koningsdam © Holland America Line

Holland America Line setzt 2021 sechs Schiffe in Alaska ein! 

Die Holland America Line wird in der Saison 2021 verstärkt auf den Markt in Alaska setzen. Wie das Unternehmen mitteilt, sollen im nächsten Jahr gleich sechs Kreuzfahrtschiffe der Flotte in Alaska eingesetzt werden. Die Kreuzfahrten werden ab Seattle und Vancouver durchgeführt. 

Die Reederei entschied sich zur Verstärkung der Alaska-Flotte, da eine große Nachfrage in diesem Bereich bestehe. Neu sind unter anderem die siebentägigen Kreuzfahrten der MS Koningsdam. Sie wird ab / bis Vancouver nach Alaska kreuzen. 

Neben der MS Koningsdam sollen in 2021 auch die MS Nieuw Amsterdam, MS Noordam, MS Volendam, MS Noordam und MS Eurodam in Alaska eingesetzt werden. Je nach Abreisehafen werden auch leicht unterschiedliche Routen absolviert. Die Länge der Kreuzfahrten liegt zwischen sieben und achtzehn Tagen. Bei den längsten Reisen handelt es sich um Reisekombinationen aus Land und Meer. 

Mehr Kreuzfahrt News

Pearl Seaways in Kopenhagen - Bildquelle: DFDS
Kreuzfahrt News

DFDS plant eine wasserstoffbetriebene Fähre

Schiffe und Kreuzfahrten DFDS plant eine wasserstoffbetriebene Fähre.  Das Fährunternehmen DFDS plant laut internationaler Medienberichte eine Fähre, die mit einer Wasserstoffbrennstoffzelle betrieben werden soll. Für

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.