Holland America Line übernimmt sein elftes Schiff

Holland America Line übernimmt sein elftes Schiff

Nieuw Statendam / © Holland America Line
Nieuw Statendam / © Holland America Line

Holland America Line übernimmt sein 11 Schiff von der Werft

Holland America Line hat gestern sein 11tes Kreuzfahrtschiff von der Fincantieri Werft übernommen. Am Abend des 29. Juli 2021 fand in Italien auf der Fincantieri Werft Marghera die Übergabezeremonie statt. Die Neue MS Rotterdam sieht so umwerfend und wird ihrem ikonischen Namen als Flaggschiff der Flotte sehr gerecht werden. 

Nach der Auslieferung wird die neue MS Rotterdam  dann erstmal nach Amsterdam gehen bevor sie am 20. Oktober 2021 mit einer Transatlantiküberquerung in die Karibik geht (ohne Passagiere). In der Karibik wird sie dann auf Jungfernfahrt gehen, wann das genau passieren soll und wann die Taufe sein wird ist leider zurzeit noch ausgeschlossen. 

Die neue MS Rotterdam sollte eigentlich bevor sie den Namen erhielt, MS Ryndam heißen. Nun ist der Name damals vom Tisch gegangen weil die alte MS Rotterdam durch die Coronakrise an Fred. Olsen Cruise Lines verkauft wurde – ebenso auch das Schwesterschiff die MS Amsterdam. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 14:00 – 20 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner