Disney Magic © Disney

Hurrikan Humberto zwingt Disney Cruise Line zur Umroutung

Die Disney Magic kann Sydney morgen nicht ansteuern

Nachdem Hurrikan Dorian den Reedereien das Leben schwer machte, schließt sich Hurrikan Humberto dem nun an. Zwar sind die Umroutungen der Reedereien in Anbetracht auf die Ausmaße der Stürme nur Kleinigkeiten, doch auch diese müssen vorgenommen werden. Bereits zu Beginn der Woche haben die Carnival Cruise Line und die Royal Caribbean International Umroutungen vorgenommen. 

Nun zieht die Disney Cruise Line nach, musste den Aufenthalt der Disney Magic in Sydney am Sonntag canceln. Eigentlich sollen am morgigen Sonntag die Disney Magic, die Sapphire Princess und die Scenic Eclipse in Sydney anlegen. Auch diese Anläufe werden wohl storniert werden müssen. 

Am Montag sollen die Norwegian Gem, die Marco Polo und die Silver Wind in Sydney anlegen. Ob diese Anläufe realisierbar sind ist derzeit noch unklar. Hurrikan Humberto bewegt sich langsam aber sehr stark auf die Bermudas zu. 

Technische Daten der Disney Magic

ReedereiDisney Cruise Line  
VeranstalterDERTOUR Kreuzfahrten  
FlaggeBahamas  
Baujahr/Renovierung1998 / 2013  
BordspracheEnglisch  
BordwährungUSD/US-Dollar  
Tonnage83.000 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang294.00 m / 32.00 m / 11.00 m  
Geschwindigkeit21,5 Knoten  
Decks / Passagierdecks(davon Passagierdecks: 11)  
Besatzung950  
Passagiere / Kabinen2.700  / 877  
Rollstuhlgerechte Kabinen vorhanden    
Spannung110 V  

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.