Hurtigruten: Stornierung von Expeditionsreisen mit MS Fridtjof Nansen bis September 2020

Hurtigruten: Stornierung von Expeditionsreisen mit MS Fridtjof Nansen bis September 2020

Fridjof Nansen / © Hurtigruten
Fridjof Nansen / © Hurtigruten

Absage von Reisen mit der MS Fridtjof Nansen nach Island und Grönland bis September 2020

Auf Grund der Coronavirus-Pandemie musste auch Hurtigruten weitere Expeditons-Seereisen absagen. Nun sind alle Reisen mit der MS Fridtjof Nansen mit einer Abfahrt bis einschließlich 06.09.2020 betroffen. Darin enthalten sind auch Abfahrten nach Island ab Hamburg.

Entlang der norwegischen Postschiffroute plant die norwegische Reederei Morgen mit einer ersten Abfahrt der MS Finnmarken ab Bergen den Betrieb wieder aufzunehmen und die Abfahrten schrittweise zu erweitern.

Information der norwegischen Reederei Hurtigruten:

Vor mittlerweile fast zwei Monaten haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere weltweiten Aktivitäten angesichts des Ausbruchs vorübergehend auszusetzen. Aufgrund der neuesten Entwicklung hinsichtlich der Coronavirus-Situation haben wir beschlossen, die folgenden Reisen abzusagen:  

  • MS Fridtjof Nansen – 24. Juni – FNICE2007 – Expedition Island ab Hamburg 
  • MS Fridtjof Nansen – 8. Juli – FNGRE2008 – Expedition Diskobucht – Im Herzen Grönlands
  • MS Fridtjof Nansen – 23. Juli – FNGRE 2009 – Expedition Diskobucht – Im Herzen Grönlands
  • MS Fridtjof Nansen – 7. August – FNGRE2010 – Expedition Diskobucht – Im Herzen Grönlands
  • MS Fridtjof Nansen – 22. August – FNGRE2011 – Expedition Diskobucht – Im Herzen Grönlands
  • MS Fridtjof Nansen – 6. September – FNICE2012 – Expedition Island ab Hamburg

Um einen reibungslosen Prozess zu gewährleisten, haben wir einige wichtige Informationen zusammengetragen:

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

1 Kommentar gepostet

  1. Guten Morgen,
    wenn ich das richtig verstehe, bietet Hurtigruten als Ersatz für die „Fridtjof Nansen“ jetzt Reisen auf der Postschiffroute bis ans Nordkap an. Jedenfalls lassen sich mehrere Termine (26. Juni, 10. Juli, 24. Juli, 7. August, 21. August, 4. September) auf hurtigruten.de buchen… Oder liege ich falsch?
    Gruß Volker

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*