Indien gibt grünes Licht – Jalesh Cruises darf im November wieder starten

Indien gibt grünes Licht – Jalesh Cruises darf im November wieder starten

heckwelle-02

Indien erlaubt Kreuzfahrten im Oktober wieder

Jalesh Cruises, Betreiber der MS Karnika darf im November 2020 wieder starten, laut grünem Licht der Regierung sogar schon im Oktober, doch das Kreuzfahrtunternehmen hat seine erste Reise nach dem Lockdown auf den 06.11.2020 datiert. In der Theorie dürfen nun ab dem 01.10.2020 wieder Kreuzfahrtschiffe in Indien kreuzen. 

Jalesh Cruises teilte in einer Meldung schon mit, dass man vorhabe, vor der Einschiffung einen kostenlosen Corona-Schnelltest anzubieten. Dies sei nur eine von vielen Maßnahmen, die die Reedereien in der aktuellen Zeit ergreifen würde. Auch wolle man ein umfassendes Präventionsprogramm erstellen. Dies soll Infektionsketten an Bord der MS Karnika vermeiden. 

Auch in Deutschland ist die MS Karnika ein sehr bekanntes Kreuzfahrtschiff, denn bei ihr handelt es sich um die ehemalige A’Rosa Blu und die ehemalige AIDAblu (nicht verwechseln mit der aktuellen AIDAblu, die sich in der Flotte von AIDA Cruises befindet). 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.