new-york-erster-tag-157

Kalifornien: Ausflugsschiff in Flammen

In Kalifornien ist ein Ausflugsschiff in Flammen aufgegangen

Feuer ist die schlimmste Bedrohung an Bord – ein Satz den man immer wieder hört und dieser gilt auch nicht nur für Kreuzfahrtschiffe, sondern für alle Schiffe. In Kalifornien wurden die Gäste eines Ausflugsschiffes in der Nacht von den Flammen auf ihrem Schiff überrascht, sie hatten keine Möglichkeit mehr auf diese Gegebenheiten zu reagieren. 

Vor der kalifornischen Küste ist ein Schiff in Flammen aufgegangen, die Behörden fürchte mittlerweile sogar, dass sich keiner der Anwesenden mehr retten konnte. Vier Verstorbene mussten bereits aus dem Wasser geborgen werden, 39 Menschen sollten zum Zeitpunkt des Brandes an Bord gewesen sein. 

Der Brand soll Montag morgen bereits um kurz nach drei Uhr Ortszeit ausgebrochen sein. Bei dem Schiff handelt es sich um das Ausflugsschiff Conception. Kurz nach Ausbruch des Brandes trafen die kalifornischen Rettungskräfte bereits an Bord an, doch das Schiffe brannte zu diesem bereits so stark, dass sich eine gigantische Rauchwolke darüber entwickelte.

Sowohl die Brandursache als auch die Identität der Gäste sind bisher ungeklärt. Die Aufklärung des Falles wird dadurch erschwert, dass sich bei Schiffen dieser Größenordnung keine Blackbox an Bord befindet. Die Conception misst in ihrer Länge gerade einmal 23 Meter.  Von den 39 Menschen, die sich an Bord befunden hatten, konnte gerade einmal fünf gerettet werden. 

Die Küstenwache hat bereits verkündet, dass auch das Schiff nicht gerettet werden konnte, es sank. Die Rettungs- und Suchaktionen wurden am Montag fortgesetzt. Bei den Geretteten handelte es sich um Crew-Mitglieder, die zu dieser Zeit schon oder noch wach waren und sich auf der Brücke des Schiffes befunden hatten. Auch sie hatten keine Chance den Mitreisenden zu helfen, da sich die Flammen zu schnell und zu stark ausbreiteten. 

An Bord der Conception wollten die Gäste einen dreitägigen Kurzurlaub unternehmen. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich das Schiff auf dem Rückweg zu ihrem Heimathafen in Santa Barbara. 

Costa Smeralda - der LNG Neubau von Costa Kreuzfahrten / © Costa Cruises

Costa Smeralda erneut auf Probefahrt

Costa Smeralda ist heute erneut auf Seatrials aufgebrochen Die Costa Smeralda wird nicht nur das neue Flaggschiff, sondern auch das erste LNG Kreuzfahrtschiff der Costa Crociere werden. Doch die Indienststellung

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*