MSC Poesia © MSC Kreuzfahrten

Katar chartert zwei MSC Kreuzfahrtschiffe für die Fußball WM 2022!

Katar nutzt zwei MSC Kreuzfahrtschiffe als Hotels für die Fußball WM 2022

MSC Cruises und der Staat Katar haben eine Vereinbarung zur Nutzung zweier Kreuzfahrtschiffe als Hotelschiffe der Fußball WM 2022. Die Schiffe werden durch den Staat von Katar gechartert. Bei den beiden Schiffen handelt es sich um die MSC Poesia und die dann brandneue MSC Europa, dem ersten Schiff der World Class und damit auch dem ersten MSC Schiff, das zu 100 % mit LNG betrieben werden kann. Die Schiff sollen während der Fußball WM 2022 dauerhaft in Doha liegen. 

Der Staat Katar soll die Pläne zur Charterung von Kreuzfahrtschiffen schon seit längerem besprochen haben. Mit der MSC Europa konnte man sich ein brandneues Kreuzfahrtschiff sichern, diese wird erst 2022 in Dienst gestellt. Sie wird bis dahin auf der Chantiers de l’Atlantique in Saint Nazaire gefertigt. Mit der MSC Europa leitet MSC Cruises auch eine neue Schiffsklasse ein: die MSC World Class, deren Schiffe zu 100 % mit LNG betrieben werden können. 

Die Fußball WM 2022 wird die erste Weltmeisterschaft sein, die in den Wintermonaten ausgetragen wird. Sie wird am 21.11.2022 starten und vier Wochen andauern. 

[angebot id=“132555″]

Werde Mitglied in der MSC Kreuzfahrten Facebook-Gruppe

2 Kommentare zu „Katar chartert zwei MSC Kreuzfahrtschiffe für die Fußball WM 2022!“

    1. Da Katar die Schiffe chartert, musst Du da mal schauen was sie effektiv mit den Schiffen planen, MSC direkt ist dann ja raus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden