Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Kleine Weltreise von Singapur nach Lissabon mit der Vasco da Gama von nicko cruises beginnt

Kleine Weltreise von Singapur nach Lissabon mit der Vasco da Gama von nicko cruises beginnt

VASCO DA GAMA - Tag 3 (27)

Die Vasco da Gama von nicko cruises befindet sich seit dem 10. Oktober 2023 erstmals auf Weltreise. Die Kreuzfahrt war als große Weltreise ab/bis Lissabon, als kleine Weltreise ab Singapur bis Lissabon sowie in zahlreichen einzelnen Etappen buchbar. Heute, am 20. Dezember 2023, beginnt in Singapur die kleine Weltreise mit der Vasco da Gama. Sie führt in 112 Tagen von Asien nach Europa. Dabei werden 58 Häfen in 28 Ländern auf 4 Kontinenten besucht. 

Die kleine Weltreise der Vasco da Gama unterteilt sich ebenfalls wieder in kürzere Etappen. Die heute beginnende Etappe führt über Weihnachten und Silvester von Singapur nach Manila auf den Philippinen. Von Manila aus führt die Reise durch die Inselwelt Indonesiens an die Nord- und Ostküste Australiens. In Sydney finden Ein- und Ausschiffungen vor der Etappe nach Auckland in Neuseeland statt. Dort beginnt die Südseeetappe mit einigen Trauminseln auf dem Pazifik, die in Puerto Vallarta an der Küste Mexikos endet. Die letzte Etappe der Weltreise führt von Puerto Vallarta über Mittelamerika, durch den Panamakanal und die Karibik zurück nach Europa. 

Die große und die kleine Weltreise mit der Vasco da Gama enden am 8. April 2024 in Portugals Hauptstadt Lissabon. Dort ist das Kreuzfahrtschiff im Oktober nach einem Werftaufenthalt bei Lloyd in Bremerhaven auf Weltreise gestartet. Im Anschluss an die Weltreise 2023/24 wird die Vasco da Gama wieder auf Kreuzfahrten in Europa eingesetzt. In der Wintersaison 2024/25 bietet nicko cruises erneut eine Weltreise mit der Vasco da Gama an. 

Die aktuell für nicko cruises fahrende Vasco da Gama wurde im Jahr 1993 als Statendam für Holland America Line in Dienst gestellt. Im Jahr 2015 wechselte das Schiff innerhalb der Carnival Corporation zu P&O Australia und wurde zur Pacific Eden. Vier Jahre später verkaufte die Carnival Corporation das Kreuzfahrtschiff an Cruise and Maritime Voyages aus Großbritannien. Nach der Insolvenz dieser Reederei im Jahr 2020 fährt die heutige Vasco da Gama seit 2021 unter portugiesischer Flagge für die Reederei Mystic Cruises, die das Schiff für die deutschen Marke nicko cruises einsetzt.

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag: 09:00 bis 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag & Feiertag: 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen 

Mehr Nicko Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News