Kreuzfahrt: Derzeit keine Vorzüge für geimpfte Gäste

Kreuzfahrt: Derzeit keine Vorzüge für geimpfte Gäste

mein-schiff-2-kanaren-teneriffa-90

Aktuell sind keine Vorzüge für geimpfte Passagiere vorgesehen 

Die Impflage ist weiterhin angespannt, dennoch konnten schon einige Menschen in Deutschland ihre zweite Impfdosis in Empfang nehmen. Viele Kreuzfahrer glauben auch daran, dass mit der eigenen Impfung entspanntere Regelungen eintreffen werden. Danach sieht es allerdings aus verschiedenen Gründen nicht aus, die Hygiene- und Sicherheitskonzepte der Kreuzfahrtschiffe bleiben weiterhin für alle Reisende bestehen. 

Vor allem zum jetzigen Zeitpunkt kommt es nicht in Frage, dass die Regelungen für geimpfte Reisende gelockert werden können. Zu viele unbekannte Faktoren stehen aktuell noch im Raum. 

Hinzu kommt, dass bereits drei Unternehmen der Kreuzfahrtbranche beschlossen haben, nur noch geimpfte Gäste zu befördern. Zeitgleich haben diese drei Reedereien aber auch gesagt, dass die Hygienekonzepte und Regelungen weiterhin bestehen bleiben. Das deutet eindeutig auch daraufhin, dass es nicht zu Vorzügen von geimpften Gästen kommen wird. Bei den drei Unternehmen handelt es sich um die Saga Cruises, American Queen Steamboat Company und Victory Cruise Lines. 

Wann können die Hygienekonzepte gelockert werden? 

Die große Frage, wann die Hygienekonzepte wieder gelockert werden können, ist pauschal derzeit noch gar nicht zu beantworten. Denn auch, wenn alle Menschen an Bord bereits geimpft sind, bedeutet das aufgrund mangelnder Erfahrungen nicht, dass die Konzepte wieder wie früher geführt werden können. Hinzu kommt auch, dass individuelle Landgänge beispielsweise erst wieder in Frage kommen, wenn die angesteuerten Destinationen die Pandemie gänzlich in den Griff bekommen haben. 

Nach aktuellem Stand sieht es also danach aus, als würde die „normale“ Kreuzfahrt erst mit der Bekämpfung der Pandemie wieder in Frage kommen. Sprich: wenn die Kennzahlen entsprechend gesunken und ausreichend Immunisierung vorhanden ist. 

Individuelle Landgänge auf Hochseekreuzfahrten werden wohl erst wieder geboten werden, wenn sowohl vom Schiff, als auch vom Land kaum Gefahr auf Coronaausbrüche mehr besteht. Die Reedereien möchten sich keine Infektionen von den Landausflügen an Bord holen, die Länder wollen keine Infizierten Passagiere in ihren Destinationen haben. 

Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.
 
‼️ Buchung und Beratung auch am Wochenende und an Feiertagen, sowie über die normalen Arbeitszeiten hinaus ‼️
 
📞 +49 4167 292 99 42
📧 counter@kreuzfahrtlounge-apensen.de
WhatsApp: +49 151 262 08 112



Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner