„Kreuzfahrt ins Glück“ – Details zu den neuen Folgen

„Kreuzfahrt ins Glück“ – Details zu den neuen Folgen

ms-amadea-05

Neue Folgen der ZDF-Serie „Kreuzfahrt ins Glück“ führen in die Toskana und nach Kreta

Im Fernsehprogramm zu Weihnachten, Neujahr und auch zu Ostern gibt es schon seit mehreren Jahrzehnten festgelegte Sendeplätze für Sendungen, auch mit Kreuzfahrtbezug, die bei vielen Menschen sehr beliebt sind. Besonders populär ist die ZDF-Sendung „Das Traumschiff“, deren neue Folgen jeweils zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr am 2. Weihnachtsfeiertag, an Neujahr und an Ostersonntag übertragen werden. Etwas weniger wird die Sendung „Kreuzfahrt ins Glück“ wahrgenommen, doch auch diese hat, alleine schon dem Namen entsprechen,d etwas mit Kreuzfahrten zu tun. Sie basiert auch auch auf Dreharbeiten auf dem „Traumschiff“ MS Amadea vom Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen und auch viele Schauspieler sind die gleichen wie beim Traumschiff. Auch mit dieser Sendung kann das ZDF Jahr für Jahr hohe Einschaltquoten generieren.

Jeweils nach der Erstausstrahlung von „Das Traumschiff“ folgt stets auch eine Neuausstrahlung von „Kreuzfahrt ins Glück“. Das ZDF hat den Handlungsstrang der diesjährigen Weihnachtsfolge und der Neujahrsfolge 2022 veröffentlicht.

An Weihnachten dreht sich alles um eine Hochzeitsreise in die Toskana und an Neujahr führt die Hochzeitsreise auf Kreta.

In der ZDF-Mediathek sind die beiden Folgen bereits ab Heiligabend verfügbar.

 

Handlungsstrang der Weihnachtsfolge gemäß Presseinformationen durch das ZDF:

 

ZDF:  Sonntag, 26. Dezember 2021, 21.45 Uhr
ZDFmediathek: Ab Freitag, 24. Dezember 2021

Inhalt

Die Reise des „Traumschiffs“ führt die Crew um Max Parger und den Hochzeitsplaner Tom in die Toskana. Eine besondere Reise, denn an Bord findet zum ersten Mal eine Promihochzeit statt.

Kurz vor dem Ablegen bekommt Manuela, die Partnerin des berühmten Schlagersängers „Lou“ König, kalte Füße. So verlässt das Schiff den Hafen mit einem frustrierten Sänger, der durch diesen Vorfall auch um sein Ansehen in der Öffentlichkeit bangt. Ein Problem hat nun auch seine langjährige Managerin Gaby Wuschansky, die mit gezielt platzierten Berichten über die Hochzeit die ins Stocken geratene Karriere ihres Klienten ankurbeln wollte: Wie soll sie die plötzliche Absage dem mitgereisten Exklusiv-Berichterstatter und Klatschreporter Enrico Schuster verkaufen? Lous spontane Lösung, sie solle ihn heiraten, lehnt sie zunächst ab. Doch Lou bekommt Gaby, die heimlich schon seit Jahren in ihn verliebt ist, schließlich doch rum. Bei der Trauung realisiert Gaby, dass diese Scheinehe mehr für sie bedeutet. Als dann bei der Hochzeitsreise an Land die eifersüchtige Freundin auftaucht, sich für ihre Torschlusspanik entschuldigt und Lou nun doch heiraten will, steht dieser unverhofft zwischen zwei Frauen und muss eine Entscheidung treffen.

Beim zweiten Paar handelt es sich um Anna und Alex Busch, beide Anfang 30 und gewillt, eine Familie zu gründen. Zur Feier aufs Schiff bringt Annas verwitweter Vater Jürgen überraschend Annas beste Freundin Moni mit. Anna ist gerührt und kommt nicht auf die Idee, dass ihr Vater und Moni ein Paar sein könnten. Jürgen verpasst den Zeitpunkt, seine Tochter aufzuklären. Als dann die Wahrheit während der Hochzeitsreise ans Licht kommt, fühlt Anne sich hintergangen und versucht, ihren Vater von seinem „Liebeswahn“ zu heilen. Als Moni sich dann von Jürgen trennt, wird Anne klar, dass ihre Eifersucht das Glück ihres Vaters zerstört. Hochzeitsplaner Tom ist gefordert, das zerschlagene Porzellan zu kitten, damit auch diese Reise im Glück endet. 

Handlungsstrang der Neujahrfolge gemäß Presseinformationen durch das ZDF:

 

ZDF:  Sonntag, 1. Januar 2022, 21.45 Uhr
ZDFmediathek: Ab Freitag, 24. Dezember 2021

Inhalt

Zusammen mit zwei Brautpaaren nimmt die Crew um Max Parger und den Hochzeitsplaner Tom Kurs auf die größte griechische Insel: Kreta. Unter den Brautpaaren ist auch Toms Mutter Kerstin Cramer. Doch dieser ist im Gegensatz zur restlichen Crew nicht in ihr Vorhaben eingeweiht. Daher ist Tom wie vom Donner gerührt, als er seine Mutter in Weiß auf der Treppe über dem Hochzeitsdeck erblickt. Toms Begeisterung über seinen neuen Vater Achim hält sich in Grenzen. Denn wie sich herausstellt, trifft Achim sich auf Kreta mit seiner alten Freundin Martina wieder, mit der er seine „wilden Jahre“ verbracht hat. Aus dieser Beziehung ging auch Tochter Caroline hervor, in die sich Tom vor einem Jahr verliebt hat.

Trotz der widrigen Umstände schlägt sich Tom wacker und verliert dabei weder das Wohl seiner Mutter Kerstin noch das des zweiten Brautpaares aus den Augen. Denn auch Fotini und Alexis haben ihr Päckchen zu tragen: Fotinis Vater Odysseus träumt schon seit jeher davon, seine älteste Tochter vor den Altar einer kleinen griechischen Kapelle zu führen. Dass die beiden nun an Bord und dann auch noch ohne die griechische Großfamilie geheiratet haben, ist ein Schuss vor den Bug des sympathischen Patriarchen. Odysseus testet Alexis auf seine Ehetauglichkeit, bei der dieser kläglich versagt.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner