Kreuzfahrt: Lebensmittel für 11 Millionen Dollar werden versteigert

Kreuzfahrt: Lebensmittel für 11 Millionen Dollar werden versteigert

Mein Schiff 1 - Heckwelle

Nahrung für Kreuzfahrtschiffe wird versteigert 

Nicht nur die Kreuzfahrt an sich, sondern auch die Zulieferer der Reedereien leiden enorm unter den Folgen der Coronavirus-Pandemie. Nach wie vor befinden sich nur ganz wenige Kreuzfahrtschiffe weltweit im Dienst, in Europa sind es beispielsweise nur vier Schiffe der großen Unternehmen. Dies hat nun auch für weitere Bereiche folgen. 

Ab 16.02.2021 sollen nun Nahrungsmittel für Kreuzfahrtschiffe im Wert von 11 Millionen US-Dollar versteigert werden. Die Versteigerung erfolgt um den Verderb der Lebensmittel im besten Fall zu vermeiden. 

Bei der Versteigerung der Lebensmittel handelt es sich um den Bestand der Tiger Group, hier soll das Distributionszentrum von Kansas Marine Co. geleert werden. Das Angebot der Versteigerung soll laut amerikanischer Meldungen über 40 Millionen Verbrauchsgüter enthalten. Das Portfolio strecke sind von Tiefkühlprodukten über Konserven bis hin zu weiteren haltbaren Lebensmitteln. 

Dank der Auktion können nun beispielsweise Hotels, Bars, Lebensmittelhändler oder auch Kreuzfahrtschiffe, die sich vor Ort befinden,  ihren Bestand wieder ordentlich auffüllen. 

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner