Kreuzfahrt: Wieviel Corona-Lockerung erträgt die Branche?

Kreuzfahrt: Wieviel Corona-Lockerung erträgt die Branche?

aida-pcr-test-abreise

AIDA streicht PCR Test – TUI Cruises die Maskenpflicht

In kleinen Schritt kehrt die Welt zur Normalität zurück. In Deutschland gibt es nun seit einiger Zeit verschiedene Lockerungsstufen im Bezug auf die Corona-Pandemie, unter anderem sind Maske im Einzelhandel seit längerem keine Pflicht mehr. Auch in der Reisebranche und im generellen internationalen Bereich gibt es mehr und mehr Lockerungen. 

Das gilt an dieser Stelle auch für die Kreuzfahrtbranche. Einer Reiseart, bei der viele Menschen sich über einen längeren Zeitraum auf vergleichsweise engen Raum bewegen. Die Unternehmen, die auf dem deutschen Markt agieren, waren bisher die akribischsten in Sachen Corona-Maßnahmen. Aber auch hier fallen mehr und mehr Auflagen – eine Rückkehr zur Normalität ist zum Greifen nahe. 

Erst vor kurzem hat AIDA Cruises, die wohl vorsichtigste Reederei auf dem Markt, den PCR Test am Terminal abgeschafft. TUI Cruises hat heute mitgeteilt, dass die Maskenpflicht Ende des Monats fallen wird, selbiges gilt auch für Costa Kreuzfahrten. Ebenso wurden die Auslastungen aller Reedereien in den letzten Wochen wieder erhöht. 

Die Vergangenheit hat bereits bewiesen, dass es durch Schludrigkeiten auf Kreuzfahrtschiffen recht schnell zu größeren Ausbrüchen kommen kann. Eine Hauptfrage die sich nun stellt: „Ist die Kreuzfahrtbranche bereits so weit?“. Im Vergleich zu vielen anderen Bereichen des Lebens ist das durchaus mit Ja zu beantworten. Andere Reiseformen unterliegen kaum noch Maßnahmen. Grundsätzlich hatte die Kreuzfahrt im Verlauf der Pandemie oftmals mit bedeutend strengeren behördlichen Auflagen zu agieren, als es im Vergleich bei anderen Pauschalreisen war.

Mit den Lockerungen innerhalb der Kreuzfahrtbranche wird den Reisenden wieder mehr Eigenverantwortung übertragen. So ist es natürlich nicht verboten weiterhin Masken zu tragen, Abstände zu halten oder überfüllte Veranstaltungen zu meiden. Sowohl Impfvorgaben, als auch Testvorgaben bleiben im Regelfall bei den Unternehmen bestehen. 

Mit Test und Impfung in Richtung Normalität – das scheint der Weg zu sein, den die Kreuzfahrtbranche nun einschlagen wird. Für den Sommer 2022 scheinen die Lockerungen nun angebracht, was der Winter 2022 / 2023 mit sich bringen wird bleibt allerdings abzuwarten. 

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Marella Dream: Abwracken hat begonnen!

Marella Dream wird nun final zurückgebaut  Im Rahmen der Corona-Pandemie, die zwischenzeitlich weit länger als zwei Jahre andauert, hat die Kreuzfahrtbranche stark gelitten. Zahlreiche Schiff

Jetzt lesen »
close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner