Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Kreuzfahrtmanager Neil Palomba verstärkt den Mutterkonzern von Plantours Kreuzfahrten

Kreuzfahrtmanager Neil Palomba verstärkt den Mutterkonzern von Plantours Kreuzfahrten

Neil Palomba
Neil Palomba

Mit Neil Palomba hat die italienische Ligabue Group, Eigentümer von Plantours Kreuzfahrten, einen sehr erfahrenen Top-Manager aus der Kreuzfahrtbranche an Bord geholt. Nach vielen Jahren in Spitzenpositionen bei MSC Cruises, Costa Crociere und Carnival Cruise Line wird sich Neil Palomba nun auch um die Zukunft von Plantours Kreuzfahrten kümmern. Zuvor hat er seinen Posten als Chief Operations Officer bei Carnival Cruise Line abgegeben. 

Bei der Ligabue Group solle sich Palomba um Entwicklung und Expansion im Kreuzfahrtgeschäft kümmern. Für Plantours Kreuzfahrten aus Bremen könnte sich das mittelfristig durch weitere Neuzugänge bemerkbar machen. Die Kreuzfahrtflotte von Plantours Kreuzfahrten besteht derzeit nur aus dem kleinen Hochseekreuzfahrtschiff MS Hamburg und sechs Flusskreuzfahrtschiffen. Die beiden Flusskreuzfahrtschiffe Lady Diletta und Lady Cristina sind derzeit die modernsten Plantours Schiffe. 

Inti Ligabue, Präsident Ligabue Group, sagte: „Durch die Aufnahme von Neil Palomba stärken wir unser Engagement um Plantours Kreuzfahrten weiter. Er wird seine große Erfahrung und seine strategischen Fähigkeiten einbringen.“ Mit Neil Palomba dürfte es also in den nächsten Jahren Bewegung rund um Plantours Kreuzfahrten geben. 

Expansionspläne für Plantours Kreuzfahrten könnten sowohl die Aktivitäten im Bereich der Flusskreuzfahrten, als auch das Hochseesegment betreffen. Vielleicht bleibt die seit 2012 für Plantours fahrende MS Hamburg nicht mehr lange das einzige Kreuzfahrtschiff des Unternehmens im Hochseebereich. Weitere moderne Flusskreuzfahrtschiffe wie die Lady Diletta und die Lady Cristina liegen natürlich auch im Rahmen des Möglichen. 

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Unsere Ladengeschäft:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Absage AIDA Transreisen im Herbst 2024

AIDA sagt Transreisen im Herbst 2024 ab! Aufgrund der Ereignisse im Roten Meer hat AIDA bedauerlicherweise beschlossen, einige Transreisen im Herbst 2024 abzusagen beziehungsweise eine

Jetzt lesen »