ms-dalmatia-reisebericht-kuesten-dalmatiens-anreise-4

Lufthansa streicht Flüge nach China!

Die Lufthansa streicht vor erst alle Flüge nach China

Wie verschiedene deutsche Leitmedien berichten, hat die Lufthansa nun aufgrund des Coronavirus alle Flüge nach China und von China eingestellt. Diese Flugabsagen sollen nach verschiedener Aussagen allerdings nicht für Hongkong zählen. Storniert werden sollen vor erst alle Flüge bis zum 09.02.2020. Die Töchter Austrian und Swiss seien laut Twitter ebenfalls betroffen. 

Neue Chinabuchungen sollen frühestens ab März wieder entgegengenommen werden. Es sei geplant, dass nun lediglich dort verweilende Passagiere und Besatzungen zurückgeholt werden. 

Weiterhin berichten die Medien, dass auch British Airways den Dienst nach China eingestellt habe. Finnair sei diversen Berichten zufolge die am schlimmsten betroffene Airline, ihr Dienst im Asiengeschäft sei enorm wichtig für das Geschäft der Airline. 

Lufthansa, SWISS and Austrian Airlines will be flying to their respective destinations in China for one last time. This is intended to give our guests the opportunity to take their planned flight and our crews to return to Germany, Switzerland and Austria.

— Lufthansa News (@lufthansaNews) 29. Januar 2020

[angebot id=“132519″]

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner