Majestic Princess beendet erste Reise nach dem Restart

Majestic Princess beendet erste Reise nach dem Restart

Majestic Princess © Princess Cruises
Majestic Princess © Princess Cruises

Majestic Princess hat gestern ihre Restart Reise erfolgreich beendet

Gestern vor einer Woche hat die Majestic Princess wieder den Betrieb aufgenommen. Mit ihrer Wiederaufnahme war es möglich, ein weiteres Reisegebiet aufzunehmen. Als die Majestic Princess nun wieder in Seattle ankam beendete sie ihre erste Überfahrt nach Alaska, es war die erste erfolgreiche US-Reise für Princess Cruises nach einer langen, coronabedingten Pause. 

Majestic Princess war das erste Schiff der Flotte von Princess Cruises das wieder den Betrieb aufgenommen hat und fährt bis zum 26. September 2021 die siebentätigen Rundfahrten nach Alaska ab / bis Seattle. 

Reiseroute der Majestic Princess:

Seattle – Seetag – Juneau – Skagway – Glacier Bay National Park ( Panoramafahrt ) – Ketchikan – Seetag – Seattle

Ab diesem Herbst 2021 wird Princess Cruises wieder Kreuzfahrten ab Los Angeles, San Francisco und Fort Lauderdale anbieten. Darunter sollen vom 25. September 2021 bis 28. November 2021 auf acht Princess MedallionClass – Schiffen Gäste wieder in die Karibik, in den Panamakanal, Mexiko, Hawaii und die Kalifornische Küste Reisen dürfen.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 14:00 – 20 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

A-Rosa Mia
Kreuzfahrt News

A-Rosa Mia: Impfpflicht und Umroutung!

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Aufgrund einer aktuellen Schleusensperrung wurde der Reiseverlauf der A-ROSA Mia angepasst – zudem hat das Unternehmen nun eine Impfpflicht

Jetzt lesen »
close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner