Marella Cruises: Marella Dream wird ausgemustert!

Marella Cruises: Marella Dream wird ausgemustert!

msc-grandiosa-landausflug-capri-17

Marella Cruises mustert Marella Dream aus 

Wie die Marella Cruises nun verkündet hat, wird das britische Kreuzfahrtunternehmen ein weiteres Kreuzfahrtschiff ausmustern. Diesmal trifft es die Marella Dream, die 1986 gefertigt wurde. Über ein Jahrzehnt befand sich das Kreuzfahrtschiff in der Flotte von Marella Cruises (früher Thomson Cruises). 

Nachdem bereits Marella Celebration im Mai aussortiert wurde, steht nun auch fest, dass mit Marella Dream ein zweites Schiff abgegeben werden soll. Alle übrigen Kreuzfahrten des Schiffes wurden bereits abgesagt. Die Sommerreisen 2021 wurden auf Marella Discovery umgebucht. Es ist davon auszugehen, dass auch diese Ausmusterung unmittelbar mit der aktuellen Coronakrise zusammenhängt. 

Mit der Abgabe des Schiffes wird zum einen deutlich, dass die Marella Cruises enorm mit der Coronavirus zu kämpfen hat. Mit der Abgabe der beiden Schiffe konnten die Kosten gesenkt werden, doch für das Unternehmen ist noch immer kein Neustart in Sicht. Weiterhin deutet die neue Abgabe daraufhin, dass Marella Cruises in Zukunft wohl nicht mehr die Möglichkeit sieht, die vorhandenen Kapazitäten zu bedienen. Auf der anderen Seite wäre es aber auch vorstellbar, dass Marella Dream durch einen Neuzugang ersetzt werden könnte. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.