Marella Cruises sagt Kreuzfahrten bis Ende August 2020 ab

Marella Cruises sagt Kreuzfahrten bis Ende August 2020 ab

marella-celebration-tui-uk

Marella Cruises sagt alle Kreuzfahrten bis 27.08.2020 ab

Während die Flusskreuzfahrtanbieter nach und nach langsam und mit verringerter Kapazitäten wieder starten können, bleiben die Hochseeschiffe weiterhin stillstehen und sagen immer zu weitere Kreuzfahrten ab. Marella Cruises, eine britische Kreuzfahrtmarke, hat nun seine bisherigen Absagen bis Ende Juli ausgeweitet und alle Reisen bis 27.08.2020 abgesagt. Damit fallen zahlreiche weitere Kreuzfahrten ins Wasser. 

Neben der pauschalen Absage der Reisen bis zu diesem Punkt hat das Unternehmen auch bekanntgegeben, dass Marella Discovery in diesem Sommer keine Kreuzfahrten mehr durchführen wird. Ihre Kreuzfahrten wurden bis 31.10.2020 abgesagt. Die Themenreise Sunsets 90s und 00s auf Marella Explorer 2 wird aufgrund der aktuellen Situation ebenfalls nicht stattfinden. Diese Reise sollte am 05.09.2020 in Newcastle beginnen. 

Für Marella Cruises wird es nach diesen neuen Absagen wohl erst im September 2020 wieder los gehen. Doch heute ist nicht gesichert, ob die Situation sich bis zu diesem Zeitpunkt derart verbessern wird, dass die Reisen dann auch tatsächlich stattfinden wird. Über alternative Pläne zum laufenden Katalog ist nichts bekannt. Zahlreiche Reedereien planen mit nationalen Reisen zu starten, ob dies auch für Marella in Frage kommen würde wurde bisher nicht kommuniziert. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*