Mariner of the Seas und Independence of the Seas dürfen Testfahrten absolvieren

Mariner of the Seas und Independence of the Seas dürfen Testfahrten absolvieren

Ausdocken Independence of the Seas
Independence of the Seas in Hamburg

Royal Caribbean darf weitere Testfahrten durchführen – CDC erteilte das Go für zwei Kreuzfahrtschiff

In den USA geht auch langsam aber sicher wieder vorwärts mit den Kreuzfahrten. So erteilt die CDC, das Center for Disease Control and Prevention nach und nach mehr Reedereien und Schiffen die Erlaubnis auf Testfahrten auszulaufen. Diese sind notwendig um wieder in den Dienst zurückkehren zu dürfen.

Für Royal Caribbean gibt es nun doppelte Freude, da zwei Schiffe auf Testreisen auslaufen dürfen. Dabei handelt es sich zum einen um die Mariner of the Seas und um die Independence of the Seas.

Die Mariner of the Seas wird ihre Test-Kreuzfahrt am 01.August 2021 ab Port Canaveral starten. Die Independence of the Seas wird am 11. August 2021 von Galveston aus in See stechen.

Bei Royal Caribbean ist es allerdings nun so, wie bei nahezu allen amerikanischen Reedereien, dass die Gäste geimpft sein müssen, wenn sie eine Kreuzfahrt mit den Kreuzfahrtschiffen von Royal Caribbean, Celebrity Cruises oder Silversea Cruises unternehmen möchten.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Royal Caribbean Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.