Maskenpflicht auf der Costa Fascinosa

Maskenpflicht auf der Costa Fascinosa

costa-fascinosa

Auf der Costa Fascinosa hat der Kapitän Mario Moretta in Abstimmung mit der Reederei und dem medizinischen Personal an Bord die Maskenpflicht wiedereingeführt. Die Gäste wurden am 29. Juli mit einem Kabinenbrief darüber informiert.  

Die Maskenpflicht wurde als Reaktion auf Coronafälle innerhalb der Gäste und der Crew an Bord des Schiffes beschlossen. Sie erstreckt sich über alle Innenbereiche des Costa Schiffes. Ausnahmen gelten zum Essen und Trinken in den Restaurants und Bars sowie selbstverständlich für die eigene Kabine. In den Außenbereichen soll eine Maske getragen werden, wenn ein Mindestabstand nicht mehr eingehalten werden kann. Auf Landausflügen rät die Reederei Costa dringend dazu in Innenräumen und in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maske zu tragen. Man empfiehlt medizinische Masken oder FFP 2 Masken. Dies ist aber nicht verpflichtend. 

Laut Costa Kreuzfahrten hat die Gesundheit der Gäste und Besatzungsmitglieder höchste Priorität. Die Infizierten an Bord wurden von den anderen Passagieren und Crew Mitgliedern isoliert. Sie haben keine oder nur leichte Symptome. Jeder der auf der Kreuzfahrt Symptome entwickelt soll sich zum Coronatest unter einer bestimmten Rufnummer melden. 

Die Costa Fascinosa ist in diesem Sommer auf Kreuzfahrten ab Kiel und Kopenhagen unterwegs. Zustieg für deutsche Gäste ist in Kiel. Aktuell fährt das Schiff der italienischen Reederei eine 12 Tages Nordkapkreuzfahrt. Gestern am 29. Juli lag es in Trondheim. Heute hat es in Olden am Nordfjord festgemacht. Am 2. August wird die Costa Fascinosa zurück in Kiel erwartet. 

Auch wenn die meisten Gäste an Bord froh sind wieder Kreuzfahrten ohne Einschränkungen zu erleben, müssen die Reedereien teils zur Wiedereinführung einer Maskenpflicht greifen, um die Verbreitung von Covid 19 an Bord zu stoppen. Dabei ist eine Maskenpflicht im Moment eher eine temporäre Maßnahme, um das Infektionsgeschehen zu unterbrechen und den Gästen einen möglichst sicheren Urlaub zu bieten. 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner