Costa Smeralda - der LNG Neubau von Costa Kreuzfahrten / © Costa Cruises

Massimo Garbarino: Ex-AIDA Kapitän übernimmt Costa Smeralda

Massimo Garbarino ist zurück bei Costa Kreuzfahrten und übernimmt die Costa Smeralda

Massimo Garbarino ist nun der erste Kapitän der Costa Smeralda, 2014 hat der beliebte Italiener bereits Costa Diadema eingeführt, zwischenzeitlich wurde er auf den Kussmundschiffen von AIDA Cruises eingesetzt. Unter anderem hatte er zwischendurch das Kommando an Bord von AIDAprima und auch AIDAstella. 

Nun ist Massimo Garbarino zurück bei Costa Kreuzfahrten, er ist der erste Kapitän der Costa Smeralda und wird mit ihr am Samstag auf ihre Jungfernreise aufbrechen. Bei Costa Smeralda, die heute eigentlich in Marseille liegen sollte, aber dann doch direkt nach Savona geführt wurde, handelt es sich um das erste LNG Kreuzfahrtschiff für Costa Kreuzfahrten. Sie ist der erste Costa Neubau seit Costa Diadema aus dem Jahr 2014. Zwar wurde in der Zwischenzeit auch Costa Venezia in Dienst gestellt, diese gehört allerdings der Costa Asia Flotte an. 

Massimo Garbarino wurde rund zwei Jahre bei AIDA Cruises eingesetzt, erlangte in diesen beiden Jahren mehr und mehr Beliebtheit, vor allem seine herrlich erfrischenden Durchsagen sorgten bei den Gästen des Italieners für wohlwollen. 

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

1 Kommentar gepostet

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden