Mein Schiff 1 hat sich auf den Weg nach Teneriffa begeben

Mein Schiff 1 hat sich auf den Weg nach Teneriffa begeben

Die neue Mein Schiff 1 aus der Luft / © TUI Cruises
/ © TUI Cruises
Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Mein Schiff 1 ist auf dem Weg nach Teneriffa 

Mein Schiff 1, die die letzten Tage mit Mein Schiff 4 in Kiel verbracht hat, befindet sich nun auf dem Weg nach Teneriffa, ab dem 17.12.2020 soll sie die beiden dreiwöchigen Kanaren Kreuzfahrten der Mein Schiff 6 übernehmen. Die eigentlichen Planungen der Mein Schiff 1 wurden in den letzten Wochen gleich zweimal zunichte gemacht. 

Die ursprünglichen Planungen mit Mein Schiff 1 sahen vor, dass das Kreuzfahrtschiff weiterhin ab / bis Kiel eingesetzt werden sollte. Sogar eine Eislaufbahn sollte an Bord installiert werden. Doch dann kam der deutsche Lockdown, Mein Schiff 1 durfte ihre Reisen ab Kiel nicht mehr fortsetzen. TUI Cruises reagierte an dieser Stelle sehr schnelle und legte eine neue, ungewöhnliche Kreuzfahrt auf. Mein Schiff Schiff 1 sollte nun ab dem 10.12.2020 ab / bis Deutschland in die Karibik kreuzen. 

Doch auch diese Reise musste eine Woche vor Abfahrt wieder abgesagt werden, da eine Abfahrt ab deutschem Hafen kurzfristig noch untersagt wurde. Erneut reagierte TUI Cruises schnell und sinnvoll und entschied, dass Mein Schiff 1 nun die Kanaren Kreuzfahrten der Mein Schiff 6 übernehmen soll. Mein Schiff 6 wird hingegen in die Werft gehen, hier werden die Probleme an einer der Antriebsmaschinen behoben. 

Laut AIS wird Mein Schiff 1 nun am 15.12.2020 im Hafen von Santa Cruz de Tenerife erwartet, am 17.12.2020 soll sie auf ihre Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt aufbrechen. 

Mein Schiff 1 Kanaren Reise vom 17.12.2020 bis 07.01.2021

 
  • Gran Canaria
  • Teneriffa
  • La Palma
  • La Gomera
  • Fuerteventura
  • Lanzarote
  • Gran Canaria

Mein Schiff 1 Kanaren Reise vom 07.01.2021 bis 28.01.2021

 
  • Gran Canaria
  • Teneriffa
  • La Gomera
  • La Palma
  • Lanzarote
  • Fuerteventura
  • Gran Canaria
Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.