Die neue Mein Schiff 1 aus der Luft / © TUI Cruises

Mein Schiff 1 Notstromaggregat – weitere Arbeiten in New York

Die Mein Schiff 1 hat Probleme mit dem Notstromaggregat – es wird am 03.10.2019 in New York ausgetauscht

Die Mein Schiff 1 benötigt ein neues Notstromaggregat, obwohl das bisher gerade einmal 10 Betriebsstunden auf dem Buckel haben soll. Diese rund zehn Stunden sollen lediglich bei monatlichen Test des Aggregats zusammengekommen sein. Nun muss das Aggregat nach diesen wenigen Betriebsstunden bereits ausgetauscht werden, dies wird am 03.10.2019 in New York (Bayonne) geschehen. Die Transatlantikkreuzfahrt hat die Mein Schiff 1 bereits absolviert und bietet derzeit Kreuzfahrten entlang der Ostküste der USA an. 

Die Probleme des Notstromaggregates wurden glücklicherweise bei den regelmäßigen Tests des Aggregates festgestellt. Seit Indienststellung soll es noch nicht zu einem ernsthaften Einsatz des Aggregates gekommen sein. Für den Tausch des Aggregates sind Stahlschnittarbeiten auf Deck 16 notwendig, nicht auf Deck 0 – was von vielen Gästen befürchtet wurde. 

Ob und in wie weit die Arbeiten die Kreuzfahrt ab dem 03.10.2019 beeinträchtigen werden ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Technische Daten der Mein Schiff 1

 

ReedereiTUI Cruises  
FlaggeMalta  
Baujahr/Renovierung2018 /  
BordspracheDeutsch  
BordwährungEUR/Euro  
Tonnage111.500 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang315,70 m / 35,80 m / 8 m  
Antrieb28.000 KW  Diesel elektrisch  
Stabilisatorenvorhanden  
Geschwindigkeit21 Knoten  
Decks / Passagierdecks16 (davon Passagierdecks: 14)  
Besatzung1.100  
Passagiere / Kabinen2.894 (bei Doppelbelegung)  / 1.447  
Rollstuhlgerechte Kabinen vorhanden  12  
Spannung220 V  

[angebot id=“119042″]

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News