Mein Schiff 2: Zusatztests nach Coronafällen an Bord

Mein Schiff 2: Zusatztests nach Coronafällen an Bord

Mein Schiff 2 (2019) von TUI Cruises / © TC
Mein Schiff 2 (2019) von TUI Cruises / © TC

Weitere Tests an Bord der Mein Schiff 2

Nachdem vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass es an Bord der Mein Schiff 2 zu vier positiven Tests auf das Coronavirus gekommen war, hat TUI Cruises nun die Vorsichtsmaßnahmen ein weiteres Mal erhöht.

Um einen erneuten Ausbruch zu vermeiden, wurden nun alle Gäste, die sich bereits seit längerer Zeit an Bord der Mein Schiff 2 befinden dazu aufgefordert, sich noch einmal vom geschulten Bordpersonal testen zu lassen. Die Tests sollen heute Mittag in der Abtanz Bar durchgeführt werden. 

Bei den Tests handelt es sich an dieser Stelle um Antigen-Tests. Die Nachtestung erfolgte nun, nachdem zuletzt Infektionen an Bord des Schiffes aufgetreten waren. Durch das Vorkommnis verzögerte sich die Einschiffung der neuen Gäste, die Passagiere, die sich seit längerem an Bord befinden, wurden auf ihren Kabinen isoliert. 

Die betroffenen Gäste wurden gestern per Kabinenbrief darüber informiert, dass sie noch einmal nachgetestet werden sollen. 

Mein Schiff 2 agiert bereits seit November ununterbrochen auf den Kanarischen Inseln, bietet dort zwei unterschiedliche Routen an, die auch miteinander kombiniert werden können. Einige Gäste befinden sich bereits seit zahlreichen Wochen an Bord, die Verlängerung der Reise funktioniert komplikationsfrei an Bord des Kreuzfahrtschiffes. 

Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.
 
‼️ Buchung und Beratung auch am Wochenende und an Feiertagen, sowie über die normalen Arbeitszeiten hinaus ‼️
 
📞 +49 4167 292 99 42
📧 counter@kreuzfahrtlounge-apensen.de
WhatsApp: +49 151 262 08 112



Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News