Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 kommen in Kürze zurück in den Dienst!

Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 kommen in Kürze zurück in den Dienst!

© Schiffe & Kreuzfahrten
© Schiffe & Kreuzfahrten

TUI Cruises ist nahe dran ihre Mein Schiff Flotte wieder komplett auf See im Dienst zu haben

TUI Cruises hat ja neben der Mein Schiff Flotte auch noch die Hapag Lloyd Cruises Flotte „am Bein“. Zumindest bei der Wohlfühlflotte schaut es so aus, als würde man zeitnah fast alle Schiffe wieder im Dienst haben. An die Mein Schiff Herz glaube ich nach wie vor nicht, das sollen mal Andere tun, aber die Mein Schiff 3 und auch die Mein Schiff 4, scheinen mir in nicht allzu weiter Ferne wieder in den Dienst zu gehen. Die Mein Schiff 3 ist im übrigen heute in Rostock angekommen. Die Mein Schiff 4 haben wir die Tage mit Jan Fortun (Social Media Star von TUI Cruises) noch vor Rügen getroffen, als wir mit der Mein Schiff 1 unterwegs waren.

Für die Mein Schiff 3 und die Mein Schiff 4 gibt es diverse Anzeichen, dass die Schiffe wieder hochgefahren und in den Einsatz gebracht werden sollen. Dazu zählt mitunter, dass gerade sehr aktiv Crew aktiviert wird für die Schiffe und wenn man sich in Social Media Kanälen einzelner Mitarbeiter die an Bord arbeiten umschaut und umhört, dann wird einem auch einiges klar, Grüße gehen raus an den Kaptain, Danke! 

Einsatzmöglichkeiten gibt es für TUI Cruises ja schon auch einige. So ist nach wie vor offen, welches Schiff nach Griechenland gehen soll, aktuell fährt dort die Mein Schiff 5, ein zwei-Schiff-Modell halte ich nicht für abwegig, so kann man wunderbar die Adria mit abdecken. 

Allerdings ist es auch möglich, dass TUI Cruises es tatsächlich wagt und ein Schiff als reines „Impf-Schiff“ in den Dienst zu bringen, auf dem alle Gäste geimpft sein müssen. Eine solche Strategie ist sicherlich nicht doof, sofern man beispielsweise mit Norwegen den Deal hinbekommt, dann wieder anlanden zu dürfen.

Auch steht es TUI Cruises frei, ebenso wie AIDA Cruises, ab Warnemünde in See zu stechen. Das war für dieses Jahr ohnehin geplant, dass TUI Cruises ein Schiff im Rostocker Hafen stationiert. 

Es scheint nun also alles danach auszusehen, als wäre TUI Cruises die erste Reederei, die es schafft, nahezu die komplette Flotte wieder in Dienst zu stellen, nach dem Corona-Crash. 

Die Mein Schiff 1 kreuzt derzeit ab Kiel auf blauen Reisen, die Mein Schiff 2 ist noch auf den Kanaren, zieht nun aber um ins Mittelmeer, die Mein Schiff 3 und die Mein Schiff 4 sind noch im Cold Layup-Stadium und sollen nun wieder hochgefahren werden, die Mein Schiff 5 ist in Griechenland im Dienst und die Mein Schiff 6 startet am 11.06. ab Hamburg auf blaue Reisen.

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

 
Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mein Schiff – TUI Cruises Fanclub

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner