Die Mein Schiff 4

Mein Schiff 4: Erste Eindrücke des Trockendock-Aufenthalts

Mein Schiff 4: die ersten Blicke ins Trockendock

Seit nun vier Tagen befindet sich die Mein Schiff 4 von TUI Cruises in Marseille in der Werft. Dort sollen umfassende Renovierungs-, Umbau-, und Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Mein Schiff 4 wird bis zum 13.02.2020 in der Werft verbleiben, im Anschluss soll sie samt ihrer Neuheiten wieder ihren Dienst aufnehmen.

Der Werftaufenthalt der Mein Schiff 4 soll das Unternehmen rund 20 Millionen US-Dollar kosten. Unter anderem soll es eine neue Saftbar geben, das X-Sonnendeck soll renoviert werden, auch zahlreiche Bereiche innerhalb der großen Freiheit werden renoviert. Hier findest du alle Umbaumaßnahmen während des Werft-Aufenhtalts.

In einem Video auf Youtube hat TUI Cruises nun erste Einblicke in den Trockendock Aufenthalt der Mein Schiff 4 gegeben:

[angebot id=“119042″]

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News