Die Mein Schiff 4

Mein Schiff 4 wurde heute morgen ausgedockt – morgen nimmt sie ihren Dienst wieder auf

Mein Schiff 4 hat heute morgen die Werft in Marseille verlassen

Schon gestern Abend wurde der Trockendockaufenthalt der Mein Schiff 4 mit dem Aufschwimmen in Marseille quasi beendet. In der Nacht fanden noch Restarbeiten statt, in den frühen Morgenstunden wurden die Rettungs- und Tenderboote des Wohlfühlschiffes wieder montiert. 

Seit dem 03.02.2020 hat die Mein Schiff 4 in der Werft in Marseille befunden, dort wurden umfassende Renovierungs- und Umbaumaßnahmen durchgeführt. Nun hat das Schiff die Werft wieder verlassen und ist aktuell auf dem Weg nach Palma de Mallorca – dort soll das Kreuzfahrtschiff morgen wieder seinen regulären Dienst aufnehmen. 

Hier geht es zu den Umbaumaßnahmen an Bord der Mein Schiff 4.

Nach der Einschiffung am morgigen Freitag wird Mein Schiff 4 auf ihre erste Kreuzfahrt nach dem Umbau aufbrechen – es geht nach Westeuropa, von Palma de Mallorca wird die Mein Schiff 4 Malaga, Cadiz, Lissabon, Gibraltar und Barcelona ansteuern. 

[angebot id=“119042″]

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt News