Mein Schiff 5 darf erst nach Kontrolle und großer Verspätung den Hafen von Doha anlaufen

Mein Schiff 5 darf erst nach Kontrolle und großer Verspätung den Hafen von Doha anlaufen

mein-schiff-5

Die Corona-Angst kreist nun auch im Orient, die Mein Schiff 5 liegt vor Doha vor Anker und wartet darauf einlaufen zu dürfen. Nach dem AIDAprima bereits den Hafen von Bahrain nicht anfährt, ist es nun der zweite Hafen im Orient bei dem Probleme auftauchen.

Gäste hatten am Morgen erklärt, dass die Mein Schiff 5 erstmal keine Einlaufgenehmigung erhalten hat für den Hafen von Doha. Seither liegt sie auf Reede vor Doha. Die Gesundheitsbehörden wollten an Bord kommen. Das waren sie auch, allerdings sind sie auch schon vor über 1,5 Stunden wieder von Bord gegangen.

Meine letzte Information ist, dass die Behörden das Schiff gecheckt haben, aber derzeit dennoch keine Einlaufgenehmigung vorliegt, daher ist es akut noch offen ob das Schiff in den Hafen einlaufen darf oder eine Alternativ anfahren muss. Wir aktualisieren das hier, sobald neue Informationen da sind.

Was mich ein wenig wundert, ist die Tatsache, dass Costa Diadema in den Hafen von Doha einlaufen durfte und aktuell im Hafen liegt.

Der eigentliche Routenverlauf der Mein Schiff 5 ist folgender:

  • Mo 24.02.20 – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • Di 25.02.20 – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • Mi 26.02.20 – Sir Bani Yas (Abu Dhabi) / Vereinigte Arabische Emirate
  • Do 27.02.20 – Doha / Katar
  • Fr 28.02.20 – Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate
  • Sa 29.02.20 – Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate
  • So 01.03.20 – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • Mo 02.03.20 – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

UPDATE

 

An Bord soll der Kreuzfahrtdirektor informiert haben, dass bei den Untersuchungen der Behörden alles in Ordnung war, dennoch gibt es keine Einlaufgenehmigung. Man stehe mit der Zentrale in Hamburg und arbeitet an Alternativen.

UPDATE 1

 

Innerhalb der nächsten 2 Stunden also bis etwa 14 Uhr deutscher Zeit soll eine Entscheidung fallen was passieren wird.

UPDATE 2

 

Die Mein Schiff 5 soll eine Einlaufgenehmigung bekommen haben. So soll sie gegen 17 Uhr deutscher Zeit in den Hafen einlaufen dürfen und hat sich gerade auf dem Weg in Richtung Hafen gemacht.

TUI Cruises Statement: 

Die Mein Schiff 5 konnte heute Morgen zunächst nicht Doha, Katar, anlaufen und lag einige Stunden vor Anker. Mittlerweile hat sie aber die Genehmigung bekommen und wird in Kürze dort anlegen und dort bis Morgen, 27. Februar, 20:30 Uhr liegen.

Wie jedes andere Schiff auch, hat die Mein Schiff 5 im Vorfeld eine Gesundheitserklärung an den Hafen abgegeben. Das ist ein ganz normales Prozedere. Dabei ist die Besatzung unter anderem verpflichtet auch reguläre Erkältungssymptome zu deklarieren. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir stets umfangreich und transparent informieren, um die Sicherheitsmaßnahmen der Häfen zu unterstützen.

Aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus haben die örtlichen Behörden jedoch ohne Vorankündigung außerordentlich stark reagiert. Es wurden einige Gäste auf den Coronavirus getestet – ohne Befund. Nachdem nun amtlich bestätigt wurde, dass an Bord niemand mit dem Coronavirus infiziert ist, kann die Mein Schiff 5 ihre Fahrt fortsetzen und in den Hafen einlaufen.

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

20 Kommentare gepostet

    • Übertreibung total. Gerade Montag von schiff runter. Tolle Indien Reise mit großer Freiheit. Hoffen ihr habt genug Moet Rose geladen. Liebe Grüße an alle Mitarbeiter im Diamant und Danke für die tolle Betreuung. Wir drücken die Daumen und kommen so schnell wie möglich zurück. Liebe Grüße aus Berlin Oliver und Aleksandra Lorenc Berlin

    • Wie wollen demnächst auch auf die MS5. Dass man es in der Lounge gut aushalten kann, ist ja schön, aber kein Ersatz für ausgefallene Landgänge

  1. Die deutsche Botschaft in Katar wurde bereits von Tui Cruses Hamburg hinzugezogen. Bis jetzt wurde immer noch keine Freigabe zum einlaufen in den Hafen erteilt. Das ist bereits die dritte Änderung an der Reise.

  2. Sitze am Pool der MS5. Die letzte Info vom Kreuzfahrtdirektor war, dass die Gesundheitsbehörde ohne Beanstandung das Schiff verlassen habe und wir nun (mitlerweile seit 4 Std.) auf die Einfahrterlabnis warten.

  3. Aber so wie es aussieht, habt ihr keinen Erkrankten auf dem Schiff und das ist ja durchaus positiv.
    Gehen in 10 Tagen hoffentlich an Bord des Schiffes …. hier in Deutschland liegen bei manchen wohl schon die Nerven blank.
    Euch allen eine schöne Weiterfahrt und weitere Infos sind wir hier immer dankbar….

    • Irgendwas muss ja an die Behörden gemeldet worden sein, weshalb sie eine Kontrolle machen wollten. Die Costa Diadema scheint ja problemfrei vorher in den Hafen gekommen zu sein.

  4. Wir dürfen jetzt in den Hafen einfahren und sind in 2 Stunden da. Tui ist es unverständlich warum man uns so lange warten lassen hat. Alles Gesundheitstest bestanden. Stimmt nach wie vor gut.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr Mein Schiff Themen