Mein Schiff 5 im Orient: Auf See bis Sonntag – Weitere Abfahrten in Gefahr! (UPDATE: Reisen abgesagt!)

Mein Schiff 5 im Orient: Auf See bis Sonntag – Weitere Abfahrten in Gefahr! (UPDATE: Reisen abgesagt!)

Mein Schiff 5 / © TUI Cruises
Mein Schiff 5 / © TUI Cruises

TUI Cruises hat im Orient einige Probleme. Die aktuelle Reise der Mein Schiff 5 wird wohl am Montag beendet – bis Sonntag soll das Schiff auf See bleiben. Die Gäste sollen dann entsprechend nach Plan am Montag nach Hause geflogen werden. Die folgenden Orient-Kreuzfahrten der Mein Schiff 5, die jeweils 7 Tage andauern sind derzeit noch offen, müssten nach aktuellem Kenntnisstand wohl aber abgesagt werden, da man in Dubai ab dem 13.03.2020 angeblich keine Gäste mehr einschiffen darf. TUI Cruises spricht von einer Hafensperrung ab 16.03.2020

TUI Cruises hält wohl zudem an den Transreisen der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6 fest, aber auch die sind meines Erachtens noch nicht gesichert – man möchte sie aber durchführen. 

Die Mein Schiff 5 wurde in Abu Dhabi und Sir Bani Yas abgelehnt, Hintergrund ist die Schließung beider Häfen. So ist im Orient augenscheinlich nur noch der Hafen von Dubai geöffnet, dieser ist aber randvoll, da liegen diverse Kreuzfahrtschiffe drin. Wohl daher wird Mein Schiff 5 auch erst am Sonntag dort einlaufen.

TUI Cruises teilte mit, dass man nun die Gäste am Montag im Hafen von Dubai ausschiffen wird und die Rückreise organisiert. Die Gäste erhalten laut Aussage eines Reisebüros, 50% des Reisepreises zurück und einen 20 Prozent Rabattgutschein auf noch zu buchende Kreuzfahrten mit der Mein Schiff Flotte.

Gäste der Transreisen ab Dubai können derzeit noch auf eine Abfahrt hoffen, allerdings ist noch immer unklar wie Mein Schiff 6 in den Hafen von Dubai kommen soll, da die VAE Einreisebestimmungen es derzeit verbieten, dass Kreuzfahrtschiffe aus anderen Ländern nicht in die Hoheitsgewässer einlaufen dürfen.

TUI Cruises informiert wie folgt:

Orient
Abu Dhabi hat als reine Vorsichtsmaßnahme ab sofort und bis auf Weiteres seinen Kreuzfahrtbetrieb einstellt. Dies betrifft sowohl Abu Dhabi als auch die Insel Sir Bani Yas. Insofern hat die Mein Schiff 5 ihren Fahrplan kurzfristig geändert.

Nach wie vor, ist es unser Ziel, schnellstmöglich in Dubai einzulaufen, um unseren Gästen dort Landtage zu ermöglichen. Allerdings hat der Hafen den von uns angefragten Liegeplatz noch nicht definitiv bestätigt. Da im Moment mehr als zehn Schiffe in der Region unterwegs sind, müssen wir hier leider Geduld haben. Die Situation im Hafen ändert sich täglich und so können wir unseren Gästen nicht garantieren, für wann wir eine Zusage bekommen.

So wie es aktuell aussieht, werden wir weitere Tage auf See verbringen. Die Mein Schiff 5 wird in jedem Fall am Sonntag, 15.3.  – wie geplant – in Dubai anlegen. Unser Ziel ist es, unseren Gästen auf dem Landwege Ausflüge in Abu Dhabi ermöglichen. Am Montag, 16.3., findet dann – wie geplant – Ihre Heimreise statt. Dieser Liegeplatz ist uns zugesichert.

Uns erreichte ebenso die Information, dass Dubai ab dem 16.3. seinen Kreuzfahrtverkehr einstellen will. Sobald es Neuigkeiten über den weiteren Reiseverlauf dieser Reise und den nachfolgenden Reisen gibt, informieren wir unsere Gäste und Reisebüropartner umgehend. Wir arbeiten unter Hochdruck an Alternativen Fahrplänen. 

 

Die Entwicklung war so nicht vorhersehbar. TUI Cruises hatte feste Zusagen der Häfen – vor allem deshalb, weil die Fahrt ausschließlich innerhalb der Gewässer der Vereinigten Arabischen Emirate stattfinden sollte.

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus ändern immer mehr Häfen sehr kurzfristig und für uns ohne nachvollziehbaren Grund ihre Einreisestimmungen. Hierauf können wir nur reagieren. Dies hat nichts mit einem Verdacht auf Coronavirus tun. Es gab und gibt bisher keinen Fall auf der Mein Schiff Flotte.

UPDATE: 12. März 2020 – 14:00 Uhr: TUI Cruises bricht Orient-Saison ab!

 

TUI Cruises hat die Orientreisen der Mein Schiff 5 ab 16.03.2020 abgesagt. Alle Infos dazu: TUI Cruises bricht Orient-Saison der Mein Schiff 5 ab

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

30 Kommentare zu „Mein Schiff 5 im Orient: Auf See bis Sonntag – Weitere Abfahrten in Gefahr! (UPDATE: Reisen abgesagt!)“

  1. Guten Morgen das kann nicht war sein sollen wir 16 tage nur auf dem wasser von a nach b gejagt werden wwann sagt tui endlich ab!!!!!!

    1. Hallo Beate,
      ja exakt das will Mein Schiff oder glaubst du tatsächlich, dass es hierbei noch um den Kunden geht? TUI möchte das Schiff nicht leer nach Kreta fahren. Irgendwie werden sie uns (denn wir haben die gleiche Reise gebucht) schon aufs Schiff bringen und dann 16 Tage drauf lassen! Am besten für TUI wäre es, wenn wir von uns aus stornieren aber das tun wir nicht! TUI wird hoffentlich bald gezwungen sein die Reise abzusagen. Sollten sie das nicht tun und uns so zwingen die Reise anzutreten oder volle Stornogebühren verlangen – übergeben wir die Angelegenheit dem Anwalt! Die Aussicht, dass zu unseren Gunsten entschieden wird ist hoch, denn es fehlen wichtige Eigenschaften des zugrundeliegenden Reisevertrages!!

      1. Pascal Wepner

        TUI will nicht mehr öffentlich kommunizieren steht auf der Webseite. Gebuchte Gäste würde man informieren wenn es denn was zu sagen gäbe.

  2. Auch wir haben eine Kreuzfahrt abgesagt,da wir zur Risikogruppe gehören.Reise Mallorca/Kanaren.Tui besteht auf die AGB und keinerlei Kulanz.Keine Umbuchung möglich..Kosten 3600 Stornogebühren. TOLLES REUEUNTERNEHMEN, sie nehmen die Erkrankung oder sogar den Tod der Kunden in Kauf.

    1. Keine Kulanz auch wir haben Reise abgesagt 2000 eur schaden. Werde in Zukunft bei Royal Caribbean buchen die haben im Krisenfall bessere Konditionen. Jetzt z.b. Absage 48 h vor Reise u keine kosten

      1. Pascal Wepner

        TUI will nicht mehr öffentlich kommunizieren steht auf der Webseite. Gebuchte Gäste würde man informieren wenn es denn was zu sagen gäbe.

  3. Mittlerweile ist das eine absolute Frechheit, dass die Fahrt ab Montag, den 16.03. noch nicht abgesagt wurde.
    Wir würden bereits am Samstag anreisen, Montag soll es losgehen.

    Was soll denn passieren, damit das ganze doch stattfinden kann?
    Wird spekuliert, dass die Häfen am Wochenende wieder öffnen? Warum sollten Sie das tun?

    1. Pascal Wepner

      Ich gehe noch heute von einer Information dazu aus. Der aktuelle Stand bei TUI Cruises selbst ist ja, dass der Hafen geschlossen sein soll ab Montag. Also ist da nicht viel Spielraum.

  4. Wir sollen am 16.03. mit der 5 fahren. Tui hat noch nicht einmal eine Routenänderung bzw. null Informationen bekannt gegeben. Verschleiern und vertuschen. Absolute Katastrophe bei TUI.

    1. Pascal Wepner

      Ich gehe noch heute von einer Information dazu aus. Der aktuelle Stand bei TUI Cruises selbst ist ja, dass der Hafen geschlossen sein soll ab Montag. Also ist da nicht viel Spielraum.

  5. Wir auch.
    Ich hab Tui bereits angerufen, die sagen sie suchen nach den besten alternativen. Aber es gibt doch gar keine.. Alle Häfen im Orient haben zu, der Oman kann nicht angelaufen werden und Abu Dhabi und Dubai ja scheinbar auch nicht mehr. Wo sollen wir denn lang fahren?

    Ich glaube Tui hofft, dass man jetzt noch selber storniert, damit die einem das Geld nicht zurück geben müssen..

    Ich sehe uns schon im Flieger sitzen und dann kommt man an und kommt nicht aufs Schiff. Und dann?…

    Pascal, hast du Tipps? Weißt du, wie man Geld erstattet bekommt, wenn man nicht an Land gehen kann?

    1. Pascal Wepner

      Wie gesagt sehe ich keine Alternative zur Absage der Orient-Reisen wie es AIDA gemacht hat nach aktuellem Kenntnisstand. TC sagt ja selbst, dass ab 16. der Hafen zu ist.

  6. Alternative ist nach Dubai fliegen und den Zeitraum dort individuell selber planen und organisieren mit Hotelbuchungen in Dubai, Abu Dhabi und Co. Werde ich jetzt auch so machen. Die Flüge stehen ja zumindest momentan wohl alle noch. Wer weiß wie lange das noch der Fall sein wird.

  7. Wir haben auch ab 16.03. gebucht. Keine Absage bisher allerdings können sie ja jetzt schon den Vertrag nicht einhalten und somit haben wir Anspruch auf Rücktritt. Wir haben das schon mit einer Anwältin geklärt. Ich gehe aber auch stark davon aus, dass TUI jetzt die Reise absagen muss. Bringt ja nix. Also aussitzen ;-)

    1. Hallo Tina!

      Wenn du dort irgendwelche Infos hat bezüglich Rücktrittsanspruch, sowie finanzielle Entschädigung, wäre ich Dir dankbar, wenn du Sie vielleicht hier mitteilen könntest.
      Wir haben mit dem Reisebüro gesprochen, die haben wie wir auch keine Infos.
      Ich habe wirklich Angst davor, dass Tui uns dorthin fliegt und wir dann 7 Tage auf dem Schiff hängen und keinerlei Anspruch haben.

  8. Beispielhaft die Infopolitik und Konsequenz von Aida Cruises.
    Die mein Schiff 5 kreuzt seit drei Tagen im persischen Golf vor Dubai.TUI Cruises möchte scheinbar die Fahrten mit mein Schiff 5 am 16.03 und 23.03.20, sowie die Reise mit mein Schiff 6 am 04.04.20 unter allen Umständen und rücksichtslos durchführen.

    1. Hallo, wurden gestern angerufen, dass die Reise am 23.o3. Dubai bis Kreta nicht stattfindet. Kosten werden erstattet

  9. wären auch ab 16.03. mit der „Mein Schiff 5“ unterwegs und wollte fragen, ob es schon sicher ist, dass die beiden Oman-Häfen nicht mehr angelaufen werden können? – von Abu Dhabi weiß man es ja…

  10. Haben die Reise für den 18.04.2020 mit MS 5 für 7 Tage nach Israel, Zypern und Piräus incl. Flug nach Kreta gebucht und bereits angezahlt. Da Israel wegen Corona gesperrt ist und wir inzwischen mit 77 Jahren ebenfalls zur Risikogruppe gehören haben wir die Reise über das Reisebüro storniert. ( Mit TUI in telefonischen Kontakt zu treten ist unmöglich !) Sofort aber haben wir die Rechnung von 1470 € Stornogebühren erhalten !
    Von TUI werden meiner Meinung nach alle Informationen verschleppt um die Stornogebühren maximal abzuschöpfen. An irgend eine Art von Kulanz ist nicht zu denken . Also nie wieder TUI und Mein Schiff

    1. Pascal Wepner

      TUI will nicht mehr öffentlich kommunizieren steht auf der Webseite. Gebuchte Gäste würde man informieren wenn es denn was zu sagen gäbe.

  11. Wir haben die Reise ab Dubai am 16.03. gebucht und kennen noch keinen Sachstand zum Reiseverlauf. Bis zu welchem Zeitpunkt sollen wir ausharren um von TUI Cruises informiert zu werden. Der Flieger geht am Sontag Abend ab München. Eine entspannte Reise kann das auf keinen Fall mehr werden.

  12. Anneliese-Karina

    Mein Schiff 6, wie weiter?
    Volltanken unter Aufsicht der Behörden, Proviant bunkern und ab nach Bremerhafen?

  13. Hallo hab jetzt auch endlich meine „Mein Schiff 5“ Absage bekommen – gehört zwar nicht hierher aber vielleicht kann mir von euch wer weiterhelfen – kämpfe noch mit meinem (selbst gebuchten) Emirates-Flug von Wien nach Dubai am 15.3. – nach der weltweiten Reisewarnung der österreichischen Behörden ab 13.3. sollte doch eine Stornierung möglich sein – versuche schon 2 Tage anzurufen (kein Rückruf) – keine mögliche Mailadresse – hat wer Erfahrung… Danke vielmals im Vorhinein

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Mein Schiff Themen