Mein Schiff 5 verlässt Kreta in Richtung Piräus

Mein Schiff 5 verlässt Kreta in Richtung Piräus

Mein Schiff 5 Bornholm aus  dem Tender
Mein Schiff 5 Bornholm aus dem Tender

Die Mein Schiff 5 von TUI Cruises verweilt nun schon seit etwa Anfang April vor Kreta. Dort hatte sie einen ganz annehmbaren Driftplatz angenommen. Zwischendurch kam auch die Mein Schiff 6 einmal zu Besuch, da wurde am 11.04.2020 etwas Crew ausgetauscht zwischen den Schiffen.

Seither ist nicht viel passiert, der Crew geht es an Bord den Umständen entsprechend gut. Laut Aussagen von Bord gab es aber drei medizinische Notausschiffungen. Die Personen wurden in Kreta in Krankenhäuser gebracht und sollen mittlerweile gesund in ihrer Heimat sein. Allerdings sind alle Vorfälle nicht mit Corona in Verbindung zu bringen. Bis dato soll es auf der Mein Schiff 5 keinen Coronafall oder Verdachtsfall geben. Die Lage für das Schiff war also auch aus medizinischer Sicht sehr gut. Nun macht sich das Schiff allerdings auf den Weg nach Piräus.

Die Mein Schiff 5 wird heute Abend um 20 Uhr ihren Liegeplatz verlassen und Kurs auf den Hafen von Piräus nehmen. Dort wartet ein technischer Stopp auf das Schiff. Etwa 16 Container mit Lebensmittel und sonstigem Proviant sollen aufgenommen werden. An Bord befinden sich derzeit um die 700 Crewmitglieder. 

Die Ankunft der Mein Schiff 5 in Piräus ist auf den vierten Mai datiert. Dort darf die Mein Schiff 5 allerdings auch nur bis 20 Uhr an der Pier sein und muss dann den Liegeplatz wieder verlassen. Ob es eine Rückkehr nach Kreta geben wird, ist derzeit offen.

 

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr Mein Schiff Themen