Mein Schiff 6: Weitere Absage & strengere Maßnahmen!

Mein Schiff 6: Weitere Absage & strengere Maßnahmen!

Mein Schiff 6

Erneute Reiseabsage bei Mein Schiff 6! 

Erst vor drei Tagen gab TUI Cruises bekannt, dass Mein Schiff 6 bis zum 17.01.2022 außer Dienst genommen wird, damit wurden zwei weitere Orient Kreuzfahrten abgesagt. Doch damit noch nicht genug, die Hamburger Reederei hat heute weitere Absagen verschickt und eindeutig kommuniziert, dass eine weitere Reise nicht stattfinden wird.

Zudem gibt es neue Vorkehrungen für die Kreuzfahrten mit Mein Schiff 6. Es wird keinen Zustieg in Doha mehr geben, die Buchung von zwei aufeinanderfolgenden Kreuzfahrten ist ebenfalls nicht mehr zulässig. Die Reisenden unterschiedlicher Kreuzfahrten sollen zur Prävention noch strikter voneinander getrennt werden. Hinzu kommt, dass individuelle Anreisen nicht mehr gebucht werden können, wer an den Reisen teilnehmen möchte, der muss zwingend das An- und Abreisepaket der Reederei buchen.

TUI Cruises über die Absage und die neuen Corona-Regularien

Zum Schutz von Gästen und Besatzungsmitgliedern hat sich TUI Cruises dazu entschieden die Pause der Mein Schiff 6 zu verlängern und den Kreuzfahrtbetrieb bis zum 24.01.2022 zu unterbrechen.
Hintergrund sind vereinzelte Fälle von Covid-19, die an Bord festgestellt wurden.

TUI Cruises hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Da jedoch die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Besatzung immer oberste Priorität hat, wurde die Lage neu bewertet und sich für diese reine Vorsichtsmaßnahme entschieden.

Die Mein Schiff Flotte ist bereits seit Juli 2020 mit einem umfangreichen und mittlerweile bewährten Gesundheitskonzept wieder mit Gästen unterwegs. Wir konnten in diesen vergangenen 1,5 Jahren beweisen, dass Kreuzfahrten auch in Pandemiezeiten eine sichere Reiseform sind. Dabei ist uns wichtig, dass wir unser Gesundheitskonzept ständig weiterentwickeln und den aktuellen Entwicklungen immer einen Schritt voraus sind. So können wir unsere Gäste und die Besatzung an Bord bestmöglich schützen. Aus diesem Grund haben wir uns jetzt entschieden, zusätzliche Maßnahmen an Bord der Mein Schiff 6 einzuführen.


Zukünftig werden wir nur noch einen Wechseltag in Dubai anbieten. Als reine Vorsichtsmaßnahme trennen wir Gäste von unterschiedlichen Reisen strikt voneinander. Das bedeutet leider auch, dass es nicht mehr möglich ist, zwei aufeinander folgende Reisen zu buchen oder die Reise in Doha/Katar zu beginnen. Alle Gäste, die eine Reise ab/bis Doha gebucht haben, erhalten ein Mein Schiff Reiseguthaben und 10 Prozent Ermäßigung auf den Kreuzfahrtanteil bei einer Neubuchung bis zum 31.12.2022. Für alle Gäste, die eine kombinierte Reise geplant haben, wird die Kreuzfahrt auf die erste Urlaubswoche verkürzt. Infolge der Anpassung wird auf den noch ausstehenden Reisen der Mein Schiff 6 je nach Reisetermin Doha durch Sir Bani Yas oder einem früheren Anlauf von Dubai ersetzt. Wir freuen uns, dass wir unseren Gästen einen entspannten Strandtag in Sir Bani Yas oder einen längeren Aufenthalt in Dubai als Alternative anbieten können.


Mit Beginn der Reise am 24. Januar werden wir wieder auf individuelle Landgänge verzichten und stattdessen ausschließlich geführte und von TUI Cruises vermittelte Ausflüge anbieten. Damit stellen wir sicher, dass unsere hohen Anforderungen an Sicherheit und Hygiene nicht nur an Bord, sondern auch während der Landausflüge eingehalten werden können. Wir freuen uns aber, dass wir unseren Gästen innerhalb der Landausflüge noch Freizeitmöglichkeiten bieten können.


Neue Buchungen sind nur noch mit einer Flugan- und Abreise über TUI Cruises möglich. Gäste, die bereits eine individuelle Anreise nach Dubai gebucht haben, können diese bestehen lassen. Dies gilt allerdings nur, wenn dem kein Voraufenthalt in Dubai und Umgebung vorausgeht.


Bereits für die gesamte Wintersaison der Mein Schiff 6 gilt, dass alle Gäste ab 12 Jahren vollständig geimpft sein müssen. Wir gehen jetzt noch einen Schritt weiter: Ab dem 23. Februar benötigen alle Gäste der Mein Schiff 6, die über 18 Jahre alt sind und deren Impfung mehr als sechs Monate zurückliegt, eine Booster-Impfung. Diese sollte möglichst eine Woche vor Abreise verabreicht werden. Wir legen aber auch allen Gästen, die vor diesem Termin reisen, nahe, sich rechtzeitig um ihren Booster zu kümmern. Darüber hinaus empfehlen wir ihnen das Tragen einer FFP2-Maske in allen öffentlichen Bereichen.

Hier bekommt ihr alle Infos schnell und kostenlos rund um die Mein Schiff Flotte:


Mein Schiff Kreuzfahrten mit 4% Bordguthaben von Mein-Schiffurlaub.de!

 

Angebot von Mein-Schiffurlaub.de – Abwicklung über die Kreuzfahrtlounge

„Mein Schiff“-Beratung und Buchung bei den Kreuzfahrtlounge Experten

 
Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Experten der Kreuzfahrtlounge. 
 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr
 
 

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Consent Management Platform von Real Cookie Banner