Mein Schiff 6 außer Dienst – Werftaufenthalt steht bevor

Mein Schiff 6 außer Dienst – Werftaufenthalt steht bevor

Mein Schiff 6

Mein Schiff 6 befindet sich auf dem Weg nach Brest in die Werft

Am gestrigen Morgen wurde die Reise „Mallorca bis Hamburg I“ erfolgreich in der Hansestadt Hamburg beendet. Für gewöhnlich findet zum Abschluss einer Kreuzfahrt ein Passagierwechsel statt und eine neue Reise beginnt, doch im Falle der Mein Schiff 6 ist dies heute anders. Alle Passagiere wurden am Vormittag ausgeschifft und ausschließlich Crewmitglieder verbleiben an Bord. Dies begründet sich in dem in den nächsten Tagen anstehenden Werftaufenthalts des Wohlfühlschiffes. 

Bereits am frühen Nachmittag hat die Mein Schiff 6 Hamburg schon wieder verlassen und steuert aktuell in Richtung Brest in Frankreich, wo sie am Nachmittag des 21. Aprils erwartet wird. In Brest wird dann die Werftzeit absolviert. Hier werden neben der Klassifizierung, also dem „Schiffs-TÜV“, zahlreiche weitere Arbeiten vorgenommen, darunter nicht nur Schönheitsarbeiten, sondern auch tatsächliche Neuheiten für das Kreuzfahrtschiff.

Details zum bevorstehenden Werftaufenthalt, der neun Tage andauern wird, hat TUI Cruises Anfang April in einem Video bekanntgegeben. Für das Kreuzfahrtschiff, das vor fünf Jahren in Dienst gestellt wurde, soll es ein recht umfassendes Make-Over geben. 

Im Diamant-Bereich wird der Champagner-Treff der Bereich sein, der am meisten umgestaltet wird und hinterher in einem neuem Glanz erstrahlen soll. Selbiges gilt auch für die Cafe Bar. So sollen viele weitere Bereiche im Rahmen des Werftaufenthaltes in Brest einen ganz neuen Look erhalten. 

Im Bereich „Neuer Wall“ wird das Permanent Make-Up & More entstehen, in dem unter anderem auch Microneedling angeboten werden soll. An der Lumas Bar ist geplant, einen Bereich für die Reiseberater zu schaffen, sodass hier neue Kreuzfahrten bei den Beratern an Bord gebucht werden können. 

Neben den genannten Arbeiten werden auch weitere Teile des Schiffes wieder etwas aufgefrischt, also sogenannte „Schönheitsarbeiten“ durchgeführt. So wird es neben den Neuerungen auch zahlreiche aufgefrischte Bereiche geben. 

Ab dem 03.05.2022 wird Mein Schiff 6 schließlich wieder Passagiere an Bord begrüßen – es geht mit einer neu aufgelegten Kurzreise von Bremerhaven nach Rotterdam und wieder zurück.

TUI Cruises musste im März flexibel reagieren, da der ursprünglich geplante Werftaufenthalt von der eingeplanten Werft kurzfristig storniert wurde und ein Ersatz gesucht werden musste. Dies führte zu einer zeitlichen Verschiebung und der Absage einer Kreuzfahrt im Zeitraum 19.04. bis 24.04.2022 und der Neuauflage der Kurzreise im Zeitraum 03. bis 06.05.2022.

Hier bekommt ihr alle Infos schnell und kostenlos rund um die Mein Schiff Flotte:


 

Abwicklung über die Kreuzfahrtlounge!

„Mein Schiff“-Beratung und Buchung bei den Kreuzfahrtlounge Experten

 
Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Experten der Kreuzfahrtlounge. 
 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr
 
 

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge

Mehr TUI Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrten suchen, finden und buchen!

Nicko Cruises Angebot der Woche

Aktuelle Nicko Cruises Angebote der Woche (bis Mittwoch, 18.05.2022) Von Kiel zum Nordkap. Entdeckungen am Polarkreis (Hochsee-Angebot) Vasco Da Gama 15 Tage  Kiel – Bergen

Jetzt lesen »
Consent Management Platform von Real Cookie Banner