Mein Schiff 6 New York mit Bahamas / © TUI Cruises

Mein Schiff 6 New York Reisen doch wieder buchbar!

Erst vor kurzem wurde die Mein Schiff 1 im Mittelmeer umgeroutet und die Anläufe in Istanbul gestrichen. Nun scheint die nächste Umroutung der Wohlfühlflotte im Gange zu sein. Allem Anschein nach betrifft es die Nordamerika Kreuzfahrten mit Mein Schiff 6 im Herbst 2018 die seit 9.Februar 2017 nicht mehr buchbar sind.

Streicht TUI Cruises die Nordamerika Kreuzfahrten der Mein Schiff 6 in 2018?

Schaut man sich aktuell die Buchungsmaschine von TUI Cruises etwas genauer an, dann stellt man fest, dass jegliche Reisen der Mein Schiff 6 im Herbst 2018 bis und ab New York derzeit nicht buchbar sind. Die betrifft sowohl die Route Mallorca trifft New York als auch die Reisen New York mit Kanada II sowie New York mit Bahamas II.

Umroutung der Mein Schiff 6? / © Screenshot TUI Cruises
Umroutung der Mein Schiff 6? / © Screenshot TUI Cruises

Auch wenn das zunächst einmal nicht bedeuten muss, so ist es allemal merkwürdig. Ein Systemfehler scheint es nicht zu sein, da alle anderen Mein Schiff Kreuzfahrten durchweg buchbar sind und nur diese drei Routen betroffen sind nach und ab New York.

Der Grund scheint aber auf jeden Fall am Hafen von Bayonne (New York) zu liegen, denn würde die Ursache für eine eventuelle Umroutung der Touren an einem anderen Hafen der Kreuzfahrten liegen, so würde die Kreuzfahrt von Mallorca bis New York am 26. August 2018 normal stattfinden.

Ob es sich nun lediglich um eine Umroutung handelt, oder ob die Nordamerika Kreuzfahrten der Mein Schiff 6 in 2018 komplett gestrichen werden, das ist im Moment noch nicht ersichtlich und wird sich hoffentlich in den nächsten Tagen rausstellen. Bis dahin können wir nur spekulieren und es bleibt abzuwarten was genau mit den Kreuzfahrt ab New York passieren wird.

Tui Cruises spricht von organisatorischen Gründen

Tui Cruises spricht von organisatorischen Gründen, daher seien die Reisen akut nicht buchbar. Auch heute am 11.Februar noch nicht. Die letzten Male, als man aus organisatorischen Gründen in den Buchungsmaschinen die Reisen deaktiviert hat, gab es danach Umroutungen. Mal sehen ob es hier dann wieder genau so ist.

TUI Cruises spricht von organisatorischen Gründen...
TUI Cruises spricht von organisatorischen Gründen…

UPDATE 17. Februar

Seit dem 9. Februar sind die Reisen nun schon nicht mehr buchbar, laut TUI Cruises liegt es an organisatorischen Gründen. Bis heute ist keine Änderung eingetreten. Es bleibt spannend ob die Reisen in der Form weiterhin angeboten werden oder ob Mein Schiff 6 umgeroutet wird.

UPDATE 22. Februar

Auch nach 13 Tagen hat TUI Cruises noch immer „organisatorische Gründe“ die Reisen nicht anzubieten. Es bleibt spannend.

Update 23. Februar

Nach 14 Tagen sind die Reisen wieder buchbar, geändert hat sich an den Reisen nichts.
 

Mein Schiff 6: Live-Rundgang – das Schiff im Detail

 

Mein Schiff 6: Die neuen Highlights im Video-Detail

 
[angebot id=“120546″]
 

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

6 Kommentare zu „Mein Schiff 6 New York Reisen doch wieder buchbar!“

  1. Schau nochmal…alles wieder buchbar. Obwohl Bayonne echt beschi**en ist, wenn man bedenkt, wie zentral in NYC die Aida immer anlegt

    1. Oh, ein Kommentar mit gefakter Email-Adresse, die mag ich besonders gerne.

      Es ist Fakt, dass die Reisen akut nicht buchbar sind. Tui Cruises hat das auch bestätigt, also wo ist dein Problem? Wo siehst Du ein Gerücht?

    1. Wer sagt was von ausgebucht? Die sind nach wie vor seit Tagen einfach nur nicht buchbar, aber mitnichten sind die Reisen ausgebucht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner