Meyer Werft bietet Corona-Infopoints für Mitarbeiter an

Meyer Werft bietet Corona-Infopoints für Mitarbeiter an

norwegian-bliss-meyer-werft-luftbilder-14

Meyer Werft Papenburg richtet Corona-Infopoints ein

Schon seit längerem hat die Meyer Werft in Papenburg für ihre Mitarbeiter eine Corona Hotline eingerichtet. Seit gestern gibt es auf der Werft eine weitere Institution um die Mitarbeiter über alle Sicherheitsmaßnahmen zu informieren. Zusätzlich können die Mitarbeiter sich bei etwaige Unklarheiten an die Infopoints richten. Dort erhalten sie allerlei Informationen über das Virus und der Präventionsmaßnahmen. 

Natürlich wird auch bei der Beratung der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten. Ebenfalls können sich die Mitarbeiter hier auch selbst einbringen und Feedback und Verbesserungsvorschläge für die Sicherheitsmaßnahmen einreichen. 

Die Meyer Werft hat die Produktion zur Vermeidung der Verbreitung des Virus bereits eingeschränkt. Mit allerlei Maßnahmen wird hierbei sichergestellt, dass das Virus bei einem Ausbruch auf der Werft keine großen Chancen auf eine enorme Ausbreitung hat. Auch während der Durchführung der Maßnahmen soll der Mindestabstand zwischen den Mitarbeitern eingehalten werden. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.