Meyer Werft: Odyssey of the Seas ist „umgezogen“

Meyer Werft: Odyssey of the Seas ist „umgezogen“

odyssey-of-the-seas-royal

Odyssey of the Seas ist am Wochenende umgezogen 

Odyssey of the Seas, der Royal Caribbean Neubau, der aktuell auf der Papenburger Meyer Werft entsteht, ist „umgezogen“. Wirklich weit ist der Neubau hierbei allerdings nicht gekommen, es ging nur 150 Meter durch das geflutete Baudock. Nun befindet sich das neue Kreuzfahrtschiff für die Royal Caribbean International direkt vor dem Tor der Halle. Die Maßnahme wurde unter anderem dadurch durchgeführt, dass Platz für einen weiteren Neubau in der Halle geschafft werden sollte. 

Innerhalb eines Facebook Postings der Werft heißt es, es sei Platz für „den ersten Bauabschnitt des nachfolgenden Kreuzfahrtschiffes“ geschaffen worden. Bei besagtem Kreuzfahrtschiff wird es sich wohl um einen Bauabschnitt der AIDAcosma (geplante Indienststellung Mai 2021) handeln. 

Odyssey of the Seas soll an ihrem veränderten Liegeplatz nun weiter ausgerüstet werden. Zuletzt wurde bereits bekanntgegeben, dass der Auslieferungstermin im Herbst nicht eingehalten werden kann und die Ablieferung an die Royal Caribbean International erst im April 2021 stattfinden wird. Für diese Verzögerung gibt es unterschiedliche Gründe, zum Einen möchte die Werft durch die Coronakrise ihr Auftragsbuch strecken, zum Anderen kam es an Bord der Odyssey of the Seas zuletzt zu zwei Bränden. Es ist davon auszugehen, dass die Werft sich mit der Reederei bereits auf diesen deutlich späteren Zeitpunkt geeinigt hat, denn eine sechsmonatige Verspätung durch zwei Brände erscheint eher unrealistisch. 

Auch für das folgende Schiff, die AIDAcosma ist aktuell noch nicht gesichert, ob der Ablieferungstermin im Mai 2021 eingehalten werden kann. Dennoch ist zum jetzigen Zeitpunkt davon auszugehen, da offiziell keine Bestätigung oder Meldung einer Verspätung bekanntgegeben wurde. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.