MS Albatros: Das letzte Flottentreffen mit MS Artania steht bevor!

MS Albatros: Das letzte Flottentreffen mit MS Artania steht bevor!

ms-albatros-14

MS Albatros reist das letzte Mal nach Bremerhaven 

Die MS Albatros wird zum Hotelschiff, heute hat sie den Hafen von Bremen wieder verlassen, wird am Mittag letztmals in Bremerhaven erwartet. Von dort aus startete sie über 10 Jahre lang die meisten ihrer Kreuzfahrten. 

In Bremerhaven wird sie bereits erwartet, denn dort befindet sich aktuell auch ihre Flottenschwester MS Artania. Vor Ort wird es also zum letzten Flottentreffen zwischen MS Albatros und MS Artania kommen. Die Übergabe der MS Albatros soll in rund einer Woche stattfinden, der Verkauf des Kreuzfahrtschiffes an die Pick Albatros Gruppe in Ägypten soll ab dem 20.10.2020 wirksam sein.

MS Albatros wird bis zum 19.10.2020 in Bremerhaven verbleiben, wer sich also noch von diesem Kreuzfahrtschiff der Phoenix Reisen verabschieden möchte, der sollte sich nun beeilen, denn in einer Woche wird MS Albatros ihre letzte Reise antreten. In Zukunft wird sie nämlich nicht mehr als Kreuzfahrtschiff, sondern als Hotelschiff in Ägypten eingesetzt. 

Mit dem Verkauf der MS Albatros wird Phoenix Reisen ab 2021 wieder über vier, statt fünf Kreuzfahrtschiffe verfügen. Erst im letzten Jahr wurden die Kapazitäten durch die MS Amera (ehemals Prinsendam / Holland America Line) angehoben. 

Mehr Phoenix Reisen News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.