MS Amadea: Restart Reise wurde abgesagt – Werftaufenthalt verlängert

MS Amadea: Restart Reise wurde abgesagt – Werftaufenthalt verlängert

ms-amadea-09

Phoenix Reisen hat die Restart Reise der MS Amadea abgesagt 

Für den Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen kam es nun zu einem erneuten Rückschlag, das Unternehmen, das nun sein drittes Hochseeschiff wieder in Fahrt bringen wollte, musste die Restart Reise von MS Amadea absagen. Weiterhin befinden sich damit nur MS Amera und MS Artania im aktiven Dienst des Reiseveranstalters. 

Die Verschiebung der Restart-Reise ist darauf zurückzuführen, dass sich das Kreuzfahrtschiff derzeit in einer Werft der niederländischen Hauptstadt Amsterdam befindet und der Aufenthalt dort nun zu einer Verzögerung in der Vorbereitung des Neustarts mit sich bringt. 

Der Werftaufenthalt des Kreuzfahrtschiffes ist deshalb unabdingbar, da das Kreuzfahrtschiff, das schließlich schon zahlreiche Dienstjahre auf dem Buckel hat, die letzten anderthalb Jahre im Stillstand verbrachte und nun zahlreiche Wartungsarbeiten vor der Wiederaufnahme des Betriebs durchgeführt werden müssen. 

Die eigentliche Restart Reise war für den 24.10.2021 vorgesehen, es handelte sich hierbei um die Route „Auf Schnupperkurs im Ärmelkanal“. Die Reise hätte bis zum 31.10.2021 angedauert. 

All zu lange fällt die Verzögerung aber nicht aus, denn die darauffolgende Kreuzfahrt ab dem 31.10.2021 „Die große Amadea-Reise zu den Kanaren“ soll sehr wohl stattfinden. Diese besondere Kreuzfahrt startet in Bremerhaven, führt auf die Kanaren und endet in der Hansestadt Hamburg. 

Seit dem 22.08.2021 gilt für alle Hochsee-Kreuzfahrten des Bonner Reiseveranstalters eine generelle Verpflichtung zum Nachweis eines vollständigen Impfschutzes gegen COVID 19. Phoenix Reisen war somit eines der ersten Unternehmen, dass derartige Maßnahmen auf dem deutschen Markt beschlossen hatte.

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Phoenix Reisen buchen bei den Experten in der Kreuzfahrtlounge buchen!

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Phoenix Reisen News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner